Ratgeber für Unternehmen

Benchmarking des Cyberrisikos

Bereitgestellt von: Tenable Network Security GmbH

Benchmarking des Cyberrisikos

Sicherheitsteams sorgen für den Schutz im Unternehmen. Doch diese Aufgabe ist, angesichts der stetig wachsenden Bedrohungslandschaft, begrenzten Ressourcen und Budgets und ohne zentrale Einblicke, mit neuen Herausforderungen verbunden.

Das entsprechende Schutzmaßnahmen unverzichtbar geworden sind, verdeutlicht auch die 2018 durchgeführte Umfrage vom Ponemon Institut. Diese ergab, dass in den vergangen zwei Jahren 91 Prozent der Unternehmen das Opfer von mindestens einem Cyberangriff waren.
Ein großes Problem dabei ist unter anderem die Schwachstellenüberlastung. Innerhalb von nur einem Jahr stiegen die Schwachstellen um über 53 Prozent an (zwischen 2016 und 2017). Darüber hinaus verbringt über die Hälfte der Unternehmen mehr Zeit mit manuellen Prozessen als mit der Behebung von Schwachstellen.
Das Whitepaper stellt einen Cybersecurity-Programm vor, das es Unternehmen ermöglicht, die Sicherheit und den Schutz, trotz steigender Cyberangriffe, zu verbessern.
 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 20.11.19 | Tenable Network Security GmbH

Anbieter des Whitepapers

Tenable Network Security GmbH

Prielmayerstraße 3
80335 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)221 8282-9194