Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Netzwerkdrucker noch immer unterschätze Schwachstelle

Sicherheitsrisiko PostScript-Drucker

Netzwerkdrucker noch immer unterschätze Schwachstelle

29.03.19 - Angreifer nutzen ungeschützte Drucker als Einfallstor ins Firmennetzwerk, davor warnte das BSI und sein europäisches Pendant ENISIA schon vor 10 Jahren. Forschungsergebnisse belegen jetzt, die Sicherheitslücken wurden nicht beseitigt und es gibt weit mehr Einfallstore als zunächst vermutet. Auch hat sich nichts am Umgang mit den Geräten geändert.

lesen
Schifffahrt in der IoT-Falle

Schadprogramme als Steuermann

Schifffahrt in der IoT-Falle

09.04.18 - Schiffe sind die größten Komponenten des Internets der Dings (IoT), und sie sind oft nicht besser geschützt als eine Webcam für 20 Euro. Ein deutscher Sicherheitsexperte knackte die IT einer Millionen-Euro Jacht binnen kürzester Zeit.

lesen
Verschlüsselung in Zeiten der Post-Quantum-Kryptographie

Neue Algorithmen gegen Quantencomputer

Verschlüsselung in Zeiten der Post-Quantum-Kryptographie

20.06.17 - Ohne zuverlässige Verschlüsselung ist die digitale Welt unvorstellbar. Nach zahllosen Tests gelten die etablierten Verfahren heute als äußerst sicher. Doch das könnte sich bald ändern, wenn Codebrecher über Quantencomputer verfügen. Mit Hochdruck arbeiten Mathematiker an neuen Verfahren. Läuft alles glatt, sollen sie in 10 Jahren einsatzfähig sein, die Frage ist aber, ob das schnell genug ist.

lesen
Spracherkennungssoftware als Angriffsziel

Hidden Voice Commands

Spracherkennungssoftware als Angriffsziel

09.03.17 - Spracheingabe und „Always-on“ liegt voll im Trend. Amazons Echo wurde ein Bestseller. Bei mobilen Geräten haben sich die Spracherkennung-Features Cortana (Microsoft) und Siri (Apple) durchgesetzt. Jetzt ist es Forschern gelungen, die Mensch-Maschine-Schnittstelle zu korrumpieren und Malware zu verteilen.

lesen
IBMs Exabyte-Lösung der Oberklasse

Flexibel einsetzbare Objektspeicher-Plattform

IBMs Exabyte-Lösung der Oberklasse

13.09.16 - Kaum liegen neue Zahlen zum jährlichen Datenwachstum vor, sind diese meist schon wieder überholt. Dennoch herrscht Klarheit darüber, dass unstrukturierte Daten das Gros ausmachen. Ebenso, dass sich SAN- und NAS-Umgebungen mit deren Speicherung und Verwaltung schwer tun. Als Alternative bieten sich objektorientierte Speicher an.

lesen
Wer twittert schon gerne mit 8k-Videomaterial

Modernes Fernsehen wird zum Grenzfall für die hybride Cloud

Wer twittert schon gerne mit 8k-Videomaterial

28.04.16 - Wenn die Welt vom 24. Juli bis zum 9. August 2020 in Tokio die Olympischen Sommerspiele feiert, werden sie in nie geahnter Qualität zuschauen können. Bis dahin will Japan, das neue, höchstaufgelöste Fernsehformat 8k zur Serienreife entwickeln. Bis es soweit ist, wird die IT-Industrie allerdings einen Engpass nach dem anderen entdecken.

lesen

Kommentare