Suchen

Webinar Aufzeichnung

Wenn Firewall und Virenscanner alleine nicht mehr helfen

Best Practices gegen Locky, Goldeneye und Co.

Gegen neuartige Malware, wie Locky und Goldeneye, sind die herkömmlichen Sicherheitsmechanismen unzureichend. Die Experten von Infinigate zeigen Ihnen Best Practices, anhand derer Sie überprüfen können, wie standhaft Ihre aktuelle Defence ist.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Infinigate Deutschland GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Aktuellen Daten zufolge stiegen die Ransomware und Zero-Day Angriffsversuche von 3.8 Millionen in 2015 auf über 638 Millionen im Jahr 2016!

Dabei ist ein großer Teil der Malware neuartig und kann mithilfe traditioneller signaturbasierter Gateway-Sicherheitslösungen einfach nicht erkannt werden. Die Hälfte aller an der Studie teilnehmenden Unternehmen registrierten in den letzten 12 Monaten Angriffsversuche durch Ransomware.

Hermann Sogl - InfinigateMichael Stefani - Infinigate Deutschland GmbHHerr Hermann Sogl und Herr Michael Stefani zeigen Ihnen in diesem Live-Webinar am 04. Mai um 10 Uhr
wie Sie sich effektiv vor diesen Bedrohungen schützen können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
 

Anbieter des Webinars

Infinigate Deutschland GmbH

Richard-Reitzner-Allee 8
85540 Haar
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Infinigate Deutschland GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung , die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.