IT-Sicherheit auf höchstem Niveau

Browser in the Box im Landratsamt Tuttlingen

Bereitgestellt von: Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Browser in the Box im Landratsamt Tuttlingen

Besonders im behördlichen Umfeld sind Datenschutz und IT-Sicherheit ein absolutes Muss. Manche Bereiche unterliegen sogar den Vorgaben des IT-Grundschutzes. Das Whitepaper beschreibt den Lösungsansatz, den das Landratsamt Tuttlingen gewählt hat.

Hier kam die Bitbox (Browser in the Box) zum Einsatz. Ziel dieser IT-Sicherheitslösung ist die Isolation potenziell gefährdeter Programme auf den PCs und das Verhindern von Übergriffen auf eigene Daten und Systeme aus dem Internet. Dies bietet einen höheren Schutz als gängige Virenschutzprogramme, da beispielsweise der Internetbrowser komplett abgekapselt vom restlichen System agiert und mögliche Schadsoftware gar nicht auf das System übergreifen kann.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 21.09.17 | Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH