CeBIT 2013: Sicherheitsbehörde mit vielseitigem Messeauftritt

BSI lädt zu Vorträgen und sucht IT-Fachkräfte

| Redakteur: Stephan Augsten

Die Allianz für Cyber-Sicherheit bildet in diesem Jahr einen Schwerpunkt des BSI-Messeauftritts.
Die Allianz für Cyber-Sicherheit bildet in diesem Jahr einen Schwerpunkt des BSI-Messeauftritts. (Bild: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik)

Auf der CeBIT 2013 ist das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nicht nur mit einem eigenen Stand vertreten. Die nationale IT-Sicherheitsbehörde nutzt die Computermesse auch als Plattform, um über Job- und Karrieremöglichkeiten im eigenen Hause zu informieren.

Für die Zeit von Dienstag bis Samstag, 5. bis 9. März, hat das BSI mehrere Vorträge für die Besucher der CeBIT 2013 vorbereitet. Sofern Interessierte keine Zeit dafür erübrigen können, eine der Veranstaltungen zu besuchen, finden sie die Vertreter des BSI am Stand B62 in Halle 12. Einen Schwerpunkt bildet hier die von BSI und BITKOM initiierte Allianz für Cyber-Sicherheit.

Im Saal 107 des Convention Centers werden am 5. März ab 13 Uhr die Themen Sicherheitszertifizierung, De-Mail und Smart-Meter beleuchtet. Am darauffolgenden Tag dreht sich ab 12 Uhr alles um die IT-Sicherheitsberatung, Mindeststandards und die Produktsicherheit vor dem Hintergrund des IT-Grundschutz-Standards.

Ein allgemeiner Vortrag zum Thema Cyber-Sicherheit ist für Donnerstag, 7. März, geplant und beginnt ebenfalls um 12 Uhr. Am Freitag ist das BSI darüber hinaus bei der BITKOM World in Halle 4, Stand A58 vertreten. „Cloud Computing mit IT-Grundschutz“ lautet hier von 12:20 bis 12:40 Uhr die Devise. Um 13 Uhr wird das Thema noch einmal ausführlich in einer Podiumsdiskussion behandelt.

Beratungs- und Informationsangebote zur IT-Sicherheit für Bürger und kleine Unternehmen stellt das BSI auch am Messestand der Bundesbeauftragten für Informationstechnik im Public Sector Parc vor (Halle 7, Stand B50). Dort gibt es eine Reihe Informationen zu Schutzmaßnahmen für PCs, Notebooks und Smartphones sowie Sicherheitstipps fürs Online-Banking, für die mobile Kommunikation und für den Umgang mit sozialen Netzwerken.

Angesichts des Fachkräftemangels in der IT wirbt das BSI auf der CeBIT zudem um Arbeitskräfte. Sowohl am Stand des BSI sowie im Bereich Jobs & Karriere (Halle 9, Stand E54) können sich Absolventen und andere Interessierte über die Job- und Karrieremöglichkeiten in der nationalen IT-Sicherheitsbehörde informieren.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 38338050 / Mitarbeiter-Management)