Suchen

Datenschutz für Geschäftsprozesse in der Cloud Carbonite bietet Hybrid Backup und Recovery für Office 365

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Rainer Graefen

Carbonite, Anbieter von Cloud- und hybriden Business-Continuity-Lösungen, wird mit seiner Hybrid Backup Solution künftig auch Microsoft Office 365 unterstützen.

Firmen zum Thema

Carbonites Hybrid Backup Solution unterstützt nun auch Office 365.
Carbonites Hybrid Backup Solution unterstützt nun auch Office 365.
(Bild: Carbonite)

Das neue Release der Backup-Lösung bietet hybrides Backup für Microsoft Exchange Online in Office 365. Sie eignet sich für kleine und mittelständische Unternehmen und soll insbesondere bei der Verlagerung von Geschäftsprozessen in die Cloud für Datenschutz sorgen.

Daten lassen sich in der Cloud, lokal oder in beiden Umgebungen speichern. Neben Office 365 werden physikalische und virtuelle Server, Datenbanken, Live-Anwendungen, NAS-Laufwerke sowie Hyper-V und externe Festplatten unterstützt.

Einfache Mailbox-Wiederherstellung

Zum Funktionsumfang des neuen Release, das ab sofort zum Download bereitsteht, zählt Backup und Restore und Mailbox-Level: Statt für die Rettung beschädigter oder gelöschter Daten ganze Exchange-Datenbanken wiederherstellen zu müssen, lassen sich mit der Hybrid Backup Solution gezielt einzelne Postfächer auswählen.

Daten werden über seine mit 128 Bit AES-verschlüsselte SSL-Verbindung übertragen, auch eine 256-Bit-Chiffrierung mit privaten Schlüsseln ist möglich. Carbonite bietet zudem die Möglichkeit, Backup-Daten in deutschen Rechenzentren vorzuhalten und damit die strengen Datenschutzgesetze zu nutzen.

(ID:43229163)