Suchen

Tracking-Software auf der Spur Carrier IQ Finder von Bitdefender analysiert Android-Smartphones

| Redakteur: Stephan Augsten

Firma zum Thema

Der Carrier IQ Finder von Bitdefender ist bereits im Android Market erhältlich.
Der Carrier IQ Finder von Bitdefender ist bereits im Android Market erhältlich.

Das Carrier IQ Package des gleichnamigen Herstellers kann auf Wunsch des Providers das Nutzungsverhalten des Smartphone-Besitzers oder auch dessen Aufenthaltsorte tracken. Weder Anruflisten noch SMS-Logs sind vor der Software sicher, und selbst Eingaben über die virtuelle Tastatur ließen sich damit aufzeichnen, behauptet der Sicherheitsforscher Trevor Eckhart.

Laut Carrier IQ ist die Software ausschließlich dazu gedacht, Netzwerkstörungen oder andere technische Probleme zu identifizieren. Doch allein die Mächtigkeit des Tools ist Grund genug, sich die Frage zu stellen, ob der eigene Provider seine gebrandeteten Smartphones mit dem Carrier IQ Package ausliefert.

Hersteller-Angaben zufolge ist das Tracking Package weltweit auf rund 150 Millionen Android-Smartphones vorinstalliert, hierzulande hält sich die Gefahr aber in Grenzen. In deutschsprachigen Android-Foren finden sich nur wenige Beiträge betroffener Smartphone-Nutzer – es ist davon auszugehen, dass es sich bei ihren Geräten um Importe handelt.

Wer trotzdem sein Smartphone auf Spuren prüfen und nicht auf freie Entwickler vertrauen möchte, der findet mit dem Carrier IQ Finder eine App von Bitdefender im Android Market. Die Analyse-App steht kostenlos zum Download bereit.

Da Carrier IQ tief in Provider-spezifische Firmwares integriert wurde, lässt sich das Programm allerdings nicht so ohne Weiteres löschen. Dies ist nur mit Root-Zugriff, also weitreichenden Administratorrechten möglich. Betroffene Nutzern sollten die Tracking-Software lieber von ihrem Mobilfunkanbieter entfernen lassen, rät Bitdefender.

(ID:30794270)