Microsoft Cloud Deutschland

Cloud-Lösungen von Microsoft mit deutschem Datenschutzrecht konform

| Autor / Redakteur: Monika Zwettler / Florian Karlstetter

Azure-Cloud-Dienste von Microsoft sind ab sofort aus deutschen Rechenzentren verfügbar.
Azure-Cloud-Dienste von Microsoft sind ab sofort aus deutschen Rechenzentren verfügbar. (Bild: gemeinfrei / CC0)

Bereits im Frühjahr dieses Jahres wurde die Microsoft Cloud aus Deutschland für MS Azure angekündigt. Damit soll den besonderen Datenschutzbedingungen in Deutschland Rechnung getragen und der Cloud-Dienst des US-Softwarekonzerns auch für deutsche Geschäftskunden interessant gemacht werden. Seit kurzem ist als erste Option nun Azure Deutschland verfügbar.

Alle Infrastruktur-, Plattform- und IoT-Dienste von Azure werden jetzt auch aus deutschen Rechenzentren angeboten. Die Standorte, die vom Datentreuhänder T-Systems betrieben werden, sind Frankfurt am Main und Magdeburg.

Für Big Data, Machine Learning und das Internet der Dinge

Das Hauptaugenmerk steht dabei laut Microsoft auf den Themen Datenschutz und die Datenkontrolle der Kunden. Auch streng regulierte Branchen können damit Public-Cloud-Lösungen betreiben, z.B. Big Data, Machine Learning oder Internet der Dinge. Microsoft erhält in einem notwendigen Support-Fall nur über eine Anfrage an T-Systems Zugriff auf Daten. Und diese wiederum gewähren einen Zugriff nur unter strenger Berücksichtigung der deutschen Datenschutzgesetze.

Was bietet Microsoft Cloud Deutschland?

Azure IaaS-, PaaS- und IoT-Dienste aus deutschen RZ

Was bietet Microsoft Cloud Deutschland?

29.09.16 - Microsoft bietet ab sofort seine Public-Cloud-Infrastruktur-, Plattform- und IoT-Dienste aus deutschen Rechenzentren in Frankfurt/Main und Magdeburg an. Der Datenaustausch erfolgt über ein privates, vom Internet getrenntes Netzwerk, auch die Datenspeicherung selbst erfolgt ausschließlich in Deutschland. lesen

"Die Microsoft Cloud Deutschland ist unsere Antwort auf die wachsende Nachfrage nach Microsoft Cloud-Diensten in Deutschland und Europa. Azure Deutschland unterstützt unsere Kunden dabei, zukunftsfähige Lösungen zu entwickeln und gleichzeitig ihre Compliance-Richtlinien einzuhalten", so Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland.

Integrierte Sicherheitsfunktionen

Azure Deutschland bietet viele Sicherheitsfunktionen wie z.B. Multi-Faktor-Authentifizierungen, biometrische Scans, Smartcards, Datenverschlüsselungen nach SSL/TLS-Protokollen, physische Sicherheitsmaßnahmen sowie Sicherungen gegen Naturkatastrophen und Stromausfälle. Zwischen den beiden deutschen Rechenzentren findet ein kontinuierlicher Datenabgleich statt, um die Ausfallsicherheit und Datenwiederherstellung im Katastrophenfall zu gewährleisten. Der Datenverkehr wird über D-Trust-Zertifikate der Bundesdruckerei verschlüsselt und abgesichert.

Verfügbarkeit:

  • Die Kunden der Microsoft Cloud Deutschland profitieren von den globalen, innovativen Microsoft Cloud-Services Azure, Office 365 und Dynamics CRM Online.
  • Bei Microsoft Azure handelt es sich um eine wachsende Sammlung integrierter Cloud- und Datendienste – Analytics, Rechenleistung, Datenbanken, Mobile, Medien, Netzwerke, Speicher und Web –, durch die Sie flexibler und produktiver werden und Ihre Kosten senken können.
  • Office 365 kombiniert die vertrauten Office-Produkte mit Onlineservices zur besseren Zusammenarbeit und Kommunikation. Office 365 Deutschland beinhaltet die gleichen Services wie die globale Version und schließt die strengen Sicherheits- und Compliance-Kontrollen mit ein. Office 365 Deutschland ist ab der 2. Jahreshälfte 2016 verfügbar.
  • Microsoft Dynamics CRM Online ist eine umfassende Geschäfts- und Technologieplattform für Kundenmanagement. Sie ermöglicht es, sich untereinander optimal zu vernetzen und mit vertrauten Technologien intelligente Prozesse fließend zu bearbeiten. Die Kundenmanagement-Software bringt die Produktivität Ihrer Vertriebs- und Serviceabteilungen auf ein völlig neues Niveau. (mz)

Dieser Beitrag erschien ursprünglich bei unserer Schwester-Publikation Konstruktionspraxis (Verantwortliche Redakteurin: Monika Zwettler)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44334367 / Cloud und Virtualisierung)