Automatisierung als Schlüssel für mehr IT-Sicherheit



  • IT-Sicherheit wird für Unternehmen zunehmend zum Problem, da Cyberangriffe immer häufiger vorkommen. Gerade die IT-Automatisierung kann dazu beitragen, die Abläufe zu vereinheitlichen und damit die Sicherheit zu verbessern.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen



  • Ich würde gerne bei dem Thema (S)OAR das "S" streichen. Da eine solche Automatisierungslösung eher eine Plattform ist, die Betriebs Prozess digitalisiert und die "IT mäßig" darstellt. Bedeutet für mich sowohl IT-Sec, ITOps, IoT etc. können mit einer solch einer Plattform angesprochen werden. Im Grunde kann jedes Asset angesprochen werden welches über eine Schnittstelle verfügt.

    Die OAR-Platform ist wie in einem klassischen Musik Orchester, der dirigent, er kennt alle Noten und setzt jedes Instrument / Solisten "richtig ein". Ein OAR ist das Bindeglied zwischen den Assets die sonst nicht zwingend miteinander "sprechen".

    Eine gute OAR Plattform hat folgende Eigenschaften:

    1. standardisiertes field mapping
    2. Hersteller unabhängige Aktionen, die ausgeführt werden können
    3. eine Entwicklungssprache - heutiger Standard ist Python
    4. eine Vielzahl an OOTB Asset Apps
    5. offene Community
    6. Fokus auf Skalierbarkeit, Geschwindigkeit, Flexibilität ...

    Ich persönlich glaube, dass eine Automatisierung der Standard für die Zukunft sein wird, Stichwort Industrie 4.0. Ohne wird das jeweilige Unternehmen im Wettbewerb untergehen.


Log in to reply