Anonymität versus Privatsphäre



  • Das Magazin „The New Yorker“ veröffentlichte 1993 eine Karikatur, in der zwei Hunde vor einem Computer saßen. Die Bildunterschrift dazu lautete: „Im Internet weiß niemand, dass du ein Hund bist." So machte sich der Karikaturist Peter Steiner über die Möglichkeit der Anonymität im Internet lustig. Dieses wachsende kulturelle Phänomen begann damals gerade erst in den Fokus des Mainstreams zu rücken, seit Kurzem aber ist die Botschaft der Karikatur besonders zukunftsweisend.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen


Log in to reply