IT-Sicherheitsexperten entdecken Schwachstellen in Mailto-Links



  • Forscher des Labor für IT-Sicherheit der FH Münster haben für Mailto-Links auf Webseiten bei einigen E-Mail-Programmen Sicherheitslücken entdeckt. Hacker könnten dadurch die privaten Schlüssel für OpenPGP oder S/MIME erlangen und dadurch Zugriff auf verschlüsselte Nachrichten bekommen.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen


Log in to reply