Die größten Datenschutz-Fehler bei Newslettern



  • E-Mail-Marketing gehört weiterhin zu den wichtigsten Kanälen der digitalen Kundenkommunikation. Wichtig dabei ist aber die Einhaltung der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), um mögliche Sanktionen zu vermeiden und Kunden nicht zu verärgern. Aufsichtsbehörden berichten von typischen Fehlern bei Newslettern, aus denen man lernen sollte.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen


Log in to reply