Was ist eine Risikomatrix?



  • Eine Risikomatrix ist ein zweidimensionales Diagramm, mit dem sich Risiken in Abhängigkeit ihrer Eintrittswahrscheinlichkeiten und ihrer Auswirkungen visualisieren lassen. Mithilfe dieser Visualisierung ist die systematische Abschätzung der Kritikalität der Risiken möglich. Um eine Risikomatrix zu erstellen, müssen die Risiken identifiziert und deren Eintrittswahrscheinlichkeiten und Schadensauswirkungen bewertet werden.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen


Log in to reply