EU-Einigung auf schärfere Sicherheitsregeln gegen Cyberattacken



  • Krankenhäuser, Energienetze und andere kritische Infrastrukturen werden in der EU künftig besser vor Cyberangriffen und Naturkatastrophen geschützt. Elf Sektoren sollen von der neuen Regelung betroffen sein, die für strengere Vorgaben für Netz- und Informationssysteme sorgt – unter anderem die Öffentliche Verwaltung.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen


Log in to reply