Schwachstellenforschung für die industrielle Cybersicherheit



  • Forschungs-Communities zur IT-Sicherheits gibt es schon lange. Sie teilen ihre Erkenntnisse untereinander und mit den Herstellern der betroffenen Produkte, um Korrekturen zum Schutz der Benutzer zu fördern. Längst sehen auch die Hersteller diesen Beitrag als nutzbringend an und bieten oft auch Bug-Bounty-Programme, durch die Forscher finanziell motiviert und honoriert werden. Aber wie sieht es mit den Forschern aus, die sich auf die für kritische Infrastrukturen relevanten Schwachstellen konzentrieren?

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen


Log in to reply