Hardware Firewall & Intrusion Prevention für zuhause



  • Hi zusammen,

    wie einige bestimmt wissen, gibt es die Sophos UTM in der Variante Home UTM für Privatanwender kostenlos in Form einer herunterladbaren ISO.

    Diese würde ich mir gern zuhause als Virtual Appliance auf einem Server aufsetzen. Das Problem: Ich bin mir nicht sicher, wie hardwarehungrig das Intrusion Prevention System von Sophos ist und wie stark die Internetgeschwindigkeit (50.000er, Telekom) beeinträchtigt wird. Da ich die Sophos inline stellen möchte, muss eine Übertragung erst vollständig eingetroffen sein, sprich alle Datenpakete gesammelt, zusammengesetzt und analysiert werden, bevor die Übertragung an den Client zugestellt wird. Für kleinere Übertragungen sehe ich keine großen Bedenken was die Geschwindigkeit anbelangt, für größere Dateiübertragungen im GigaByte-Bereich durchaus, was aber denke ich verkraftbar ist.

    Hat hier jemand Erfahrungen mit einem solchen System im Heimeinsatz sammeln können?
    Kann mir jemand eine Empfehlung für ein Serversystem geben, welches möglichst günstig (vielleicht schon bis 300€ ?) und gleichzeitig geeignet ist für zwei virtualisierte Systeme? Einmal die Sophos UTM mit aktiviertem IPS und eventuell auch als DHCP und/oder DNS Server sowie ein weiteres Securityprodukt mit sehr geringen Hardwareanforderungen.

    Ich bedanke mich.

    VG,
    Indeed



  • Hi Indeed,

    ich habe mich vor kurzem auch mit dem Thema auseinandergesetzt und bin auf den Blogeintrag aufmerksam geworden: http://www.busche.org/index.php/2016/12/14/hardwaretest-scope7-1010-firewall-appliance/
    Vielleicht hilft dir sowas ja weiter? Ich hab mir das Dingen privat gekauft und bin super zufrieden. Für die Firma habe ich dann sogar noch ein größeres Gerät mit pfSense gekauft (https://www.landitec.com

    Gruß,
    Peter



  • Hallo Indeed,
    Bei mir Daheim habe ich eine Sophos UTM 9.5 auf einer APU2C4 am Laufen und wirklich gute Performance. Die Hardware bekommst du für ca. 250 € .
    Habe bei der UTM auch die meisten Dienste aktiviert:

    IPS
    Antivirus
    Web Protection
    VPN
    Application Control

    Wie du die Sophos UTM 9.5 per USB-Stick auf die APU2C4 installieren kannst, habe ich einem Artikel von mir beschrieben. Bei Interesse findest du diesen unter [url=Hallo Indeed, Bei mir Daheim habe ich eine Sophos UTM 9.5 auf einer APU2C4 am Laufen und wirklich gute Performance. Die Hardware bekommst du für ca. 250 € . Habe bei der UTM auch die meisten Dienste aktiviert:

    • IPS Antivirus
    • Web Protection
    • VPN
    • Application Control

    Wie du die Sophos UTM 9.5 per USB-Stick auf die APU2C4 installieren kannst, habe ich in einem Artikel von mir beschrieben.
    Bei Interesse findest du diesen unter https://blog.it-prosec.de/sophos-utm-home-edition-9-4-auf-alix-board-apu2c4-installieren/

    Grüße
    MD


Log in to reply