Wie Firmen mit Smartphone und Tablet-PC im Netzwerk umgehen sollten



  • Einbruch ins mobile Büro
    Wie Firmen mit Smartphone und Tablet-PC im Netzwerk umgehen sollten

    Viren, Spyware und Co. machen auch vor mobilen Geräten nicht halt. Neben dem Computer im Büro müssen Firmen deshalb auch die Smartphones, Tablets und Laptops ihrer Mitarbeiter schützen. Sind sie in das Unternehmensnetz integriert, gilt es, neben dem Gerät und den darauf gespeicherten Daten auch den Übertragungsweg zu schützen.

    zum Artikel



  • Und was ist Ihre Lösung, wenn es doch mal ein Virus geschafft hat, den Virenscanner auszutricken und es sich im mobilen Gerät gemütlich gemacht hat? Dieser könnte dann das Gerät über ein Botnetz steuern oder geheime Daten per Mail an den Hacker weiterleiten. Der Virus hat natürlich die Firewall zu umgestellt, dass das auch geht.


Log in to reply