Mobile Sicherheit durch zentrale Geräteverwaltung



  • Mobile Device Management geht in die Cloud
    Mobile Sicherheit durch zentrale Geräteverwaltung

    Gegen die um sich greifende „Bring your own device“-Praxis gehen Sicherheitsfachleute zunehmend auf die Barrikaden. Sie fordern klare Richtlinien für die Verwaltung mobiler Endgeräte – um diese anwenden zu können, wird jedoch eine zentrale Managementlösung für Smartphones und Tablets benötigt. Davon gibt es bislang nur wenige.

    zum Artikel



  • Das ist ja eine tolle Übersicht. Leider fehlt der Marktführer Blackberry (mit Good Technologies) vollständig.



  • Danke für die Kritik. Marktübersichten sind eigentlich stets unvollständig, denn irgend ein Hersteller fühlt sich immer übergangen.

    Aber so oder so, der Beitrag ist - wie Ihnen vielleicht aufgefallen ist - von Mitte 2012. Warum wir zum damaligen Zeitpunkt Good Technology (die Übernahme duch Blackberry erfolgte ja erst Mitte 2015) nicht in die Übersicht aufgenommen haben vermag ich heute - nach vier Jahren - beim besten Willen nicht mehr zu sagen. Ich kann nichtmal sagen ob Good Anfang 2012 in Deutschland überhaupt schon signifikante Marktanteile hatte.

    Sollten wir eine Neuauflage dieses Beitrags planen werden wir aber selbstverständlich alle im deutschsprachigen Raum marktrelevanten Lösungen berücksichtigen.

    Viele Grüße,
    Peter Schmitz
    Chefredakteur Security-Insider


Log in to reply