Ausbildung zum Sicherheitsexperten



  • IT-Sicherheit als Bachelor- und Master-Studium
    Ausbildung zum Sicherheitsexperten

    Durch die zunehmende Bedeutung der IT-Sicherheit steigt auch die Nachfrage nach entsprechenden Fachkräften. Verschiedene Hochschulen und Universitäten haben das erkannt und bedienen den Bedarf durch teils völlig unterschiedliche Ausbildungen.

    zum Artikel



  • Hallo,
    leider ist unser Studiengang nicht dabei - schade. Haben Sie diesen wirklich nicht finden können bei Ihrer Analyse? Auch In der im Text genannten Arbeit kommen wir gerade im Hinblick auf Security MANAGEMENT doch ziemlich gut weg…

    www.security-management.de

    Zudem: es gibt eine Vergleichsplattform, bei der Sicherheitsstudiengänge verglichen werden:

    www.security-qualification.de - Studienangebote

    Über eine Beachtung unseres Studiengangs würde ich mich sehr freuen.

    Sachar Paulus



  • Sehr geehrter Herr Paulus,

    den von Ihnen genannten Studiengang habe ich nachträglich in den Beitrag aufgenommen, weil mir die Möglichkeit des Teilzeit-Studiums und gewisse Schwerpunkte als Besonderheiten aufgefallen sind.

    Herzlichen Dank auch für den Link zum Vergleichsportal, ich verweise hier noch einmal per Direktlink auf die interessante Deutschlandkarte.

    Viele Grüße

    Stephan Augsten
    Redakteur Security-Insider



  • Ich studiere an der Hochschule Offenburg Unternehmens- und IT-Sicherheit, wodurch mich dieser Artikel besonders interessiert. Der Vergleich mit Aalen und Bochum, der die Studiengänge als recht unterschiedlich bezeichnet, kann ich (mit den Infos dieses Artikels) nicht bestätigen. So gut wie alle aufgezählten Themenbereiche der Uni Bochum und Aalen sind auch Teil des Studium in Offenburg (Grundlagen der Informatik, Computernetze, Kryptographie, Rechnerarchitektur, Programmieren, Datenstrukturen und IT-Recht).



  • In Ihrem Beitrag nehmen Sie auf die wenigen Bachelor-Fernstudiengänge Bezug.
    Leider wird keiner im Beitrag erwähnt.
    Gibt es diese denn - leider habe ich bei Recherchen im Internet keine ausfindig machen können.
    Mit freundlichem Gruß
    Pascal Jedlitzke



  • Sehr geehrter Herr Jedlitzke, *)

    tatsächlich ist das Angebot an Fernstudiengängen äußerst begrenzt, wie im Artikel erwähnt. Morgen wird allerdings eine News erscheinen, die zu dieser Frage ganz gut passt… ich greife mal folgenden Link vor: Nebenberuflicher Bachelor-Studiengang IT-Sicherheit

    Viele Grüße
    Stephan Augsten
    Redakteur Security-Insider

    *) ersetze je nach Vorliebe durch „Hi Pascal,“ 😉



  • Good Evening,

    My name is Jafar Hussain and currently living in Weilheim 82362, Germany.
    I am from Pakistan and here i have refugee status in Germany.
    I read your website and i am interensted to do Ausbuilding in This.
    In Pakistan i did BBA-IT Hons and may focus was on Management Information System.
    Can i do my ausbuilding in this field or can you provide and information?
    Thanks for attending my message and waiting for your feedback.

    Best Regard

    Jafar Hussain



  • Dear Jafar

    as far as I know, most IT security jobs require that you visit an university… and most universities in Germany require that you understand and speak German. So it will take a little to take this way.

    There are international universities but unfortunately I do not know about their capacities when it comes to university places.

    An Ausbildung in Germany often means that you learn something by a mix of block instruction (which also is held in German language) and practical experience. In Germany there is the job of the Fachinformatiker (IT specialist) which is divided in two specialist fields: Anwendungsentwicklung (application development) and Systemintegration (system integration, which is more hardware-based). Unfortunately these specialists are a dying breed because in Germany most companies look for better/broader skills. And I am convinced that you already got most of their skills.

    But hey, your English seems very well - so maybe you could use this to your advantage.
    Maybe you could search for international companies/enterprises and send in your application. And do not look only for employment ads, just research as much companies as you can.

    I hope could give you some helpful food for thought. All the best for your career

    Stephan Augsten
    Editor Security-Insider


Log in to reply