D-Trust soll Microsoft-Cloud sichern



  • TLS-Zertifikate für deutsche Rechenzentren
    D-Trust soll Microsoft-Cloud sichern

    Die geplante Microsoft Cloud Deutschland soll TLS-Zertifikate von D-Trust nutzen, der Zertifizierungsstelle der Bundesdruckerei. Kunden können damit auch eigene Anwendungen in der Azure Cloud absichern.

    zum Artikel



  • Na Ja,

    was bei den Ausweisen mit Zertifikaten nicht geht, geht scheinbar im Zertifikatsbereich mit Microsoft. Wir trauen der D-Trust nicht wirklich zu dass diese in ein wirkliches Zertifikatsgeschäft einsteigen oder macht hier Microsoft das Business und die Bundesdruckerei setzt mal wieder nur einen Stempel drauf.

    Viele Grüße

    Rolf



  • D-.Trust ist doch schon seit Anfang 2000 im wirklichen Zertifikatsgeschäft.

    Zertifikate ausstellen ist ja nun auch keine rocket science und darauf, ob die Technologie, für die die Zertifikate eingesetzt werden, funktioniert hat der Zertifikatsaussteller keinen Einfluss. Der muss nur sicherstellen, dass seine Zertifikate vertrauenswürdig sind und nicht kompromittiert werden können.

    Grüße und schönes Wochenende!
    Paul


Log in to reply