Alle Artikel aus diesem Themenbereich

„Sign in with Apple“ kommt im Sommer

Apple erklärt Privatsphäre zu fundamentalem Menschenrecht

„Sign in with Apple“ kommt im Sommer

„Sign in with Apple“ ist ein Login-Dienst, der mehr Privatsphäre als die vergleichbaren Lösungen von Facebook oder Google bieten soll. Während Dritte Daten so nicht mehr unbemerkt korrelieren können, wird Apple damit allerdings selbst zum zentralen Informationsumschlagplatz. lesen

BSI untersucht Sicherheit der Blockchain

Blockchain sicher gestalten

BSI untersucht Sicherheit der Blockchain

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine umfassende Analyse der Blockchain-Technologie vorgelegt. Der Schwerpunkt der Analyse lag auf den IT-Sicherheits­eigen­schaften der Blockchain, betrachtet wurden aber auch die Auswirkungen der technischen Grundkonzeption, etwa auf die Effizienz und die Erfüllbarkeit datenschutzrechtlicher Vorgaben. lesen

Hohes Risiko für Insider-Sicherheitsverstöße

Privileged Access Threat Report 2019

Hohes Risiko für Insider-Sicherheitsverstöße

Viele Unternehmen befürchten, dass Sicherheitsverstöße durch kompromittierte Zugriffe von Drittanbietern erfolgen könnten. Das zeigt der Privileged Access Threat Report 2019 von BeyondTrust. Die Sicherheitsstudie dokumentiert außerdem, dass sich jede Woche durchschnittlich 182 Drittanbieter von außen auf die IT-Systeme der befragten Unternehmen zugreifen. lesen

Ärzte nutzen schwache Passwörter

Sicherheit von Patientendaten

Ärzte nutzen schwache Passwörter

Auch wenn bundesweit nur 25 Arztpraxen vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft auf die organisatorische Sicherheit getestet wurden, ist das Ergebnis bedenklich: Die Ärzte sind nachlässig bei der Passwort-Vergabe und gefährden damit die Sicherheit der Patientendaten. lesen

Selbstbestimmte Identitäten dank Blockchain

Modernes Identity and Access Management

Selbstbestimmte Identitäten dank Blockchain

Selbstbestimmte Identitäten sollen den Missbrauch und den Diebstahl von Identitäten erschweren und ihn weniger lukrativ machen. Eine der Infrastrukturelemente hierfür können Distributed-Ledger-Technologien sein. Ihr dezentraler Ansatz ermöglicht deutlich umfassendere, effizientere und sicherere Lösungen gegen Betrug als herkömmliche zentrale Systeme. lesen

Airlock drängt in den deutschen Markt

Secure Access Hub

Airlock drängt in den deutschen Markt

Der Schweizer Anbieter Airlock bietet mit seinem Secure Access Hub eine umfassende Security-Lösung. Nach der Schweiz will man nun auch in Deutschland durchstarten und ist auf der Suche nach Partnern. lesen

Handel im Darknet mit gestohlenen TLS-Zertifikaten

Maschinenidentitäten sind das neue Gold

Handel im Darknet mit gestohlenen TLS-Zertifikaten

Cyberkriminelle nutzen das Darknet um florierende Geschäfte zu betreiben. Wie eine aktuelle Untersuchung nun zeigt, werden Maschinenidentitäten im Darknet als wichtiger eingestuft als Ransomware oder gestohlene digitale Identitäten bestehend aus Name und Passwort. Sie werden zu höheren Preisen verkauft und das Angebot ist größer, weil es eine entsprechende Nachfrage gibt. lesen

Digitale Signaturen in Europa

eIDAS

Digitale Signaturen in Europa

Digitale Signaturen werden weltweit zunehmend akzeptiert. Ein Einblick von Arvid Vermote von GlobalSign. lesen

Wie man Maschinenidentitäten schützen kann

Digitalisierung braucht maschinelle Identitäten

Wie man Maschinenidentitäten schützen kann

Nicht nur die Industrie setzt massiv auf Digitalisierung. Die Kommunikation von Systemen untereinander soll Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Produktivität erhöhen und sogar gänzlich neue Geschäftsfelder eröffnen. Für eine erfolgreiche Digitalisierung müssen Geräte sicher miteinander kommunizieren können und zu diesem Zweck braucht es auch sichere maschinelle Identitäten. lesen

Digitale Identitäten erfolgreich schützen

Neue Formen der sicheren Authentifizierung

Digitale Identitäten erfolgreich schützen

Obwohl das Risiko durch eine Vielzahl von Datendiebstählen bekannt ist, setzen die meisten Unternehmen weiterhin auf den klassischen Login mit Benutzername und Passwort. Je mehr Geschäfte und Verwaltungsvorgänge digital werden, desto wichtiger wird es aber, die persönlichen digitalen Identitäten besser abzusichern. lesen