Mehr lesen

Digitale Identitäten im Zentrum vieler Geschäftsprozesse

Neues eBook „Neue Aufgaben des IAM“

Digitale Identitäten im Zentrum vieler Geschäftsprozesse

Wenn Software-Entwicklung, -Betrieb und Security Hand in Hand arbeiten, können schneller Resultate erzielt werden, die Qualität wird besser und die Sicherheit steigt. Aus diesem Grund lohnt es sich, DevSecOps genauer zu betrachten. Gerade der Mittelstand kann hier profitieren, wie das neue eBook „DevSecOps im Mittelstand“ zeigt. Dabei geht es weniger um Technik, als vielmehr um neue Arbeitsformen. lesen

Warum Automated Endpoint Protection so wichtig ist

USB-Ports als beliebtes Einfallstor für Hacker

Warum Automated Endpoint Protection so wichtig ist

Mobiles Arbeiten ist heutzutage im Sinne von mehr Flexibilität in Unternehmen und einer besseren Mitarbeiterzufriedenheit nicht mehr wegzudenken. Auf der anderen Seite vereinfacht diese Arbeitsweise den Zugriff für Hacker, wenn keine entsprechenden Schutzmaßnahmen etabliert werden. Immer häufiger finden Cyberkriminelle über Social Engineering Zugang zu Firmennetzwerken. Denn welcher Mitarbeiter rechnet schon damit, dass beispielsweise sein USB-Ladekabel oder -Adapter als Einfallstor missbraucht wird? lesen

Angriffe auf deutsche Industrieunternehmen

Cyberbedrohungen in der deutschen Wirtschaft

Angriffe auf deutsche Industrieunternehmen

Immer umfangreichere Cyberattacken haben dazu geführt, dass Organisationen sich nicht nur Gedanken über die eigene Sicherheit machen müssen, sondern auch über die Funktion von Wirtschaftsprozessen an sich. Angriffe sind gut organisiert, gezielt aber kommen gleichzeitig in riesiger Menge vor. Zudem muss man davon ausgehen, dass die Hintermänner sich weiter professionalisieren und ihre Fähigkeiten weiter ausbauen. lesen

So verärgern Sie Ihre Fachabteilungen nicht mit IAM

Life Cycle-Prozesse für Berechtigungen

So verärgern Sie Ihre Fachabteilungen nicht mit IAM

Unternehmen, die sich nicht mit der Qualität der Inhalte für IAM-Prozesse befassen, laufen Gefahr, die Akzeptanz der Anwender in ihren Fachabteilungen zu verlieren, bevor sie ihre mühevoll erarbeiteten neuen IAM-Prozesse im Unternehmen einführen. lesen

Zukunftstechnologie kämpft um Vertrauen

Welchen Technologien Unternehmen heute selbst noch nicht vollständig vertrauen

Zukunftstechnologie kämpft um Vertrauen

IoT, Robotics, KI, Automation: Unternehmen weltweit können schon heute relativ genau benennen, welche Zukunftstechnologien für ihr Geschäft wichtig werden oder es heute schon sind. Gleichzeitig haben sie aber selbst noch kein ausreichendes Vertrauen in die Sicherheit dieser Technologien. Eine Untersuchung von PwC deckt diese Diskrepanz jetzt auf. Sie liegt dem Security Insider exklusiv vor. lesen

Compliance mit Open Source Tool im Griff behalten

Tool-Tipp: OpenSCAP

Compliance mit Open Source Tool im Griff behalten

Das Security Content Automation Protocol (SCAP) hilft mit Methoden dabei wichtige Sicherheitsrichtlinien im Unternehmen einzuhalten. Mit Programmen, wie zum Beispiel dem Open Source Tool OpenSCAP, lassen sich die dazugehörigen Richtlinien einlesen und mit den eigenen Systemen vergleichen. lesen

Grundsätze für sichere Softwareentwicklung

Sichere Softwareentwicklung – Teil 1

Grundsätze für sichere Softwareentwicklung

Viele Onlinedienste und Websites sind anfällig für Angriffe. Die Entwicklung moderner Software für Webanwendungen ist heutzutage so komplex, dass Fehler trotz intensiver Prüfung nicht oder nur schwer erkennbar sind. Das demonstrierte auch die Heartbleed-Schwachstelle in der Open-Source-Bibliothek OpenSSL eindrucksvoll. Wir zeigen die gängigen Herausforderungen, mit denen Entwickler konfrontiert sind und wie man sie bewältigt. lesen

Tipps für mehr Passwortsicherheit

Umfassende Passwort-Strategie

Tipps für mehr Passwortsicherheit

Einer der Hauptgründe für Datenschutz­verletzungen sind nach wie vor schwache oder mehrfach verwendete Passwörter. Den meisten Unternehmen ist dieses Problem durchaus bewusst, allerdings fällt es vielen schwer, effektive Sicherheitsrichtlinien zu etablieren. LogMeIn, die Firma hinter dem Passwort-Manager „LastPass“ gibt Unternehmen Tipps, wie sie ihre IT-Sicherheit steigern können. lesen

Messbare Geschäftsvorteile durch Datenschutzprozesse

Investitionen in den Datenschutz

Messbare Geschäftsvorteile durch Datenschutzprozesse

Unternehmen, die in eine Verbesserung ihrer Datenschutz-Prozesse investieren, profitieren auch von konkreten Geschäftsvorteilen. Dies fand die Cisco-Studie „Data Privacy Benchmark Study 2019“ heraus. Zu den Vorteilen gehören kürzere Systemausfallzeiten und vor allem geringere Verzögerungen bei Kaufentscheidungen. lesen

So gefährlich ist eine gut gestaltete Phishing-E-Mail

Mitarbeiter an der Angel

So gefährlich ist eine gut gestaltete Phishing-E-Mail

Informationen, die Unternehmen besitzen, sind nicht nur für das Unternehmen selbst wertvoll, sondern auch für Cyberkriminelle. Ein beliebtes Opfer von Cyberangriffen sind Mitarbeiter, denen Informationen entlockt werden, mit dem Ziel, auf das Firmennetzwerk zuzugreifen. Dafür verwenden die Angreifer oft eines der mächtigsten Werkzeuge im Arsenal eines Cyberkriminellen, nämlich die Phishing-E-Mail. lesen