Alle Artikel

Grundlagen der IAM-Systeme

Identity- und Access-Management (IAM)

Grundlagen der IAM-Systeme

Identity- und Access-Management-Systeme übernehmen als zentrale Authentifizierungs­plattform die Aufgabe, Benutzer zu identifizieren und Zugriff auf genau die Ressourcen zu geben, die er benötigt. Idealerweise ermöglichen IAM-System dies nur zu den Zeiten, die dafür vorgesehen sind. Dazu regeln die Lösungen den Zugriff auf alle Assets im heterogenen Netz und sorgen gleichzeitig für die Erfüllung bestehender Compliance-Vorgaben. lesen

Phishing-Attacken und Online-Betrug nehmen zu

RSA Quarterly Fraud Report Q3 2018

Phishing-Attacken und Online-Betrug nehmen zu

Phishing und Malware machten weltweit 50 Prozent der Cyberkriminalität im dritten Quartal 2018 aus. Im Vergleich zum letzten Jahr stieg der Anteil an Online-Betrug (Fraud) über mobile Anwendungen 2018 um 27 Prozent. Das sind Ergebnisse des RSA Quarterly Fraud Report Q3 2018. lesen

Was ist eine Netzwerksicherheitsgruppe?

Definition Network Security Group

Was ist eine Netzwerksicherheitsgruppe?

Eine Netzwerksicherheitsgruppe (Network Security Group) nutzt gemeinsame Regeln, um Ressourcen voneinander zu trennen und Netzwerkverkehr zu kontrollieren. In einem Microsoft-Azure-Netzwerk lassen sich die Netzwerksicherheitsgruppen dazu nutzen, um den Netzwerkverkehr von und zu bestimmten Azure-Ressourcen zu blockieren oder zuzulassen. lesen

Was ist IKEv2?

Definition Internet Key Exchange Protokoll Version 2

Was ist IKEv2?

IKEv2 ist die zweite Version des Internet Key Exchange Protokolls IKE. Sie kommt in IPsec-basierten VPNs für das automatische Schlüsselmanagement zum Einsatz und beseitigt Schwächen des Vorgängerstandards. Die Einrichtung von VPNs ist stark vereinfacht und flexibler. lesen

Die beliebtesten IAM-Systeme 2018

IT-Awards 2018

Die beliebtesten IAM-Systeme 2018

Wenn es um die Verwaltung von Identitäten und Zugriffsrechten innerhalb eines Unternehmens und dessen Netzwerk geht, leisten Identity- und Access-Management-Systeme (IAM) wertvolle Arbeit. Sie sorgen für Authentifizierung und Autorisierung der Anwender und stellen zentrale Verwaltungs- und Überwachungsmög­lich­keiten bereit. IAM-Systeme sind ein wichtiger Teil jeder IT-Security- und Compliance-Strategie. lesen

Wichtige Sicherheitseinstellungen für Twitter

Soziale Netzwerke absichern

Wichtige Sicherheitseinstellungen für Twitter

Dass Twitter-Posts die öffentliche Meinung und sogar Börsenkurse manipulieren können, weiß man nicht erst seit dem Donald Trump. Um Twitter sicher und zuverlässig zu nutzen, sollten Anwender deshalb die Sicherheit ihres Kontos sicherstellen. Dazu gehört die Optimierung des Datenschutzes und die Absicherung des Kontos. Wir zeigen welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen. lesen

Abgeschirmt: Cloud Access Security Broker (CASB)

Sicherheit in der Multi-Cloud-Ära

Abgeschirmt: Cloud Access Security Broker (CASB)

Konventionelle Cloud-Access-Security-Lösungen stoßen schnell an ihre Grenzen in Multi-Cloud-Umgebungen. Cloud Access Security Broker können Abhilfe schaffen. lesen

IAM-Services müssen zum Unternehmen passen

Herausforderungen bei IAM-Services

IAM-Services müssen zum Unternehmen passen

Cloud-Services für Identity and Access Management (IAM) senken nicht nur die Betriebskosten, sondern auch den Bedarf an IAM-Expertise im eigenen Unternehmen. Gleichzeitig besteht aber die Herausforderung, wie sich mit Standard-Services die individuellen Aufgaben für IAM im Unternehmen bewältigen lassen. Die Antwort liegt in der Anpassung der IAM-Services. lesen

Wichtige Sicherheitseinstellungen für Xing

Soziale Netzwerke absichern

Wichtige Sicherheitseinstellungen für Xing

Das Business-Netzwerk Xing gilt als deutsches Äquivalent zu LinkedIn und hat damit vor allem im deutschsprachigen Raum viele Freunde. Anwender, die Xing beruflich nutzen, sollten sich deshalb auch mit den möglichen Sicher­heits- und Privatsphäre-Einstellungen aus­ei­n­an­der­set­zen. So lässt sich verhindern, dass un­be­rechtigte Benutzer Zugriff auf persönliche Daten oder Kontakte erhalten. lesen

Mit Rescatux vergessene Kennwörter zurücksetzen

Tool-Tipp: Rescatux

Mit Rescatux vergessene Kennwörter zurücksetzen

Anwender, die ihr Windows-Kennwort vergessen haben, können mit dem Open-Source-CD Rescatux den Windows-Rechner starten und das Kennwort zurücksetzen. Das funktioniert auch für Rechner mit Windows 10, allerdings nur wenn ein lokales Konto verwendet wird. Wer das Kennwort für sein Microsoft-Konto vergessen hat, muss auf Cloud-Funktionen setzen. lesen