Weitere Artikel

Die Arbeit im Homeoffice nimmt zu

Coronakrise

Die Arbeit im Homeoffice nimmt zu

Als Vorsorge gegen eine Ausbreitung des Coronavirus haben viele Arbeitgeber Schutzmaßnahmen getroffen. Neben Hygienevorschriften und Zusatzinformationen setzen viele auf das Homeoffice. Laut einer Umfrage des Bitkom arbeitet mittlerweile fast die Hälfte aller befragten Arbeitnehmer von Zuhause. lesen

Corona-Podcast mit Sicherheitsabstand

Security-Insider Podcast – Folge 11

Corona-Podcast mit Sicherheitsabstand

Im aktuellen Security-Insider Podcast gehen wir diesmal auf Sicherheitsabstand – voneinander, aber nicht vom aktuellen Thema Nummer eins: Denn auch uns beschäftigen Corona-Krise und alle Auswirkungen von COVID-19 auf die IT-Welt. lesen

Mit kostenfreien Security-Lösungen gegen die Krise

TeleTrusT hilft gegen die Corona-Krise

Mit kostenfreien Security-Lösungen gegen die Krise

Die aktuell durch das Coronavirus bedingte, flächendeckende Umstellung auf mobiles Arbeiten und Homeoffice sorgt für hohe Anforderungen an die IT-Sicherheit, um keine neuen Sicherheits­lücken zu schaffen. Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) listet aktuell kostenfreie IT-Sicherheitslösungen seiner Mitglieder, um betroffenen Anwendern Unterstützung zu bieten. lesen

Homeoffice: Technik, Sicherheit, Fallstricke

Die Corona-Krise und das Arbeiten von Zuhause aus

Homeoffice: Technik, Sicherheit, Fallstricke

Arbeitnehmer- und Familienfreundlichkeit: Unter diesen Aspekten stand die Arbeit von zuhause aus seit Jahren. Doch viele Arbeitgeber haben sich dem Konzept verweigert. Die Sorge vor dem Coronavirus veranlasst viele Arbeitgeber nun jedoch massenhaft, ihre Angestellten im Homeoffice arbeiten zu lassen. lesen

TeleTrusT-Leitfaden zur E-Mail-Verschlüsselung

Sichere E-Mail-Kommunikation

TeleTrusT-Leitfaden zur E-Mail-Verschlüsselung

Die TeleTrusT-Arbeitsgruppe "Cloud Security" hat eine umfangreiche Informationsbroschüre zu E-Mail-Verschlüsselung erstellt. Die Publikation einschließlich illustrierter Handlungsanleitungen richtet sich sowohl an IT-Experten als auch einschlägig IT-Interessierte. lesen

Metasploitable als Security-Testumgebung

Verwundbare VM für Security-Tests

Metasploitable als Security-Testumgebung

Metasploitable ist eine virtuelle Linux- bzw. Windows-Maschine, die absichtlich angreifbar ist. Die VM kann zum Beispiel dazu verwendet werden, Sicherheitsschulungen durchzuführen, Sicherheitswerkzeuge zu testen und Penetrationstests durchzuführen. lesen

KI-basiertes UI-Testtool für Selenium

Parasoft Selenic jetzt in EMEA erhältlich

KI-basiertes UI-Testtool für Selenium

Parasoft, Spezialist für automatisierte Softwaretests, bietet sein Selenic-Tool ab sofort auch in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA) an. In den USA ist Selenic bereits seit Oktober 2019 verfügbar. lesen

6 Schritte hin zur DevSecOps-Strategie

Veracode über sicherheitsgestützten Kulturwandel

6 Schritte hin zur DevSecOps-Strategie

DevSecOps steht sinnbildlich dafür, dass bei der Verzahnung von Entwicklung und Betrieb die Sicherheit nicht auf der Strecke bleiben darf. Doch auch die Integration von Sicherheitsprozessen erfordert einen Kulturwandel, die wichtigsten Punkte hat Veracode zusammengefasst. lesen

Böse Überraschungen mit Testdaten vermeiden

Tokenisierten Datenbanken

Böse Überraschungen mit Testdaten vermeiden

Wer Anwendungen entwickelt oder mit Datenbanken arbeitet, muss seine Ergebnisse ausreichend testen. Dazu werden valide Testdaten benötigt. Da liegt es nahe, die bereits bestehenden Produktivdaten zu kopieren und für den Test einzusetzen. Das klingt simpel und auch gar nicht unlauter, kann jedoch zu einem rechtlichen Problem mit beträchtlichen finanziellen Schäden werden. lesen

Security-Trainings auch für Entwickler

Statisches vs. dynamisches Security-Training

Security-Trainings auch für Entwickler

Man könnte denken, „Cybersecurity Compliance“ liegt seit Jahren im Trend mit seinen unzähligen Artikeln, Initiativen und Ausschüssen, in denen diskutiert wird, wie die Welt am besten gegen das gewaltige Multi-Bedrohungs-Biest, die Cyberkriminalität vorgehen soll. Speziell bei der Software-Sicherheit haben Unternehmen aber noch viel zu tun. lesen