Weitere Artikel

Sicherheitsbedenken der Deutschen schwinden

Neuer Unisys Security Index 2019

Sicherheitsbedenken der Deutschen schwinden

Drei Jahre in Folge schwinden die Sicherheitsbedenken der Deutschen nun schon. Die oft zitierte „German Angst“ ist im aktuellen Security Index von Unisys erneut nicht zu erkennen – mit 123 von 300 USI-Zählern ist der nationale Sorgen-Index so niedrig wie nie. Nach den Niederländern (USI 115) stehen wir auf Platz zwei des Index und sind somit angstfreier als die meisten anderen Nationen. Ganz furchtlos sind wir aber natürlich nicht. Wovor haben wir also die meiste Angst? lesen

Krypto-Miner-Angriff auf Medizinunternehmen

Malware-Angriff auf Medizinsektor

Krypto-Miner-Angriff auf Medizinunternehmen

Das Sicherheitsunternehmen Guardicore hat einen neuartigen Angriff auf ein mittel­ständisches Unternehmen im Medizin­technik­sektor aufgedeckt und unterbunden. Die Krypto-Miner-Attacke erfolgte über eine gut versteckte Malware, die per WAV-Audiodatei ins Firmen­netzwerk eingeschleust wurde. Ziel der Infektion waren Windows-7-Systeme, die per EternalBlue-Exploit angegriffen wurden. lesen

Anbieter müssen „in die Pflicht genommen werden“

Tankred Schipanski (CDU) zur IT-Sicherheit

Anbieter müssen „in die Pflicht genommen werden“

Die digitale Transformation von Staat und Wirtschaft ist eine Herausforderung, denn neben dem Übertragen analoger Prozesse ins Virtuelle müssen zusätzlich auch Datenschutz und -sicherheit mitbedacht werden. Der digitalpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Tankred Schipanski verlangt nach Aufklärung und Sensibilisierung – so sollte etwa der „Schutz von Mandanteninformationen gegen den Zugriff Dritter [...] selbstverständlich sein“. lesen

Experten sehen verschärfte Bedrohungslage

Bitkom-Studie zu Cyberangriffen auf deutsche Unternehmen

Experten sehen verschärfte Bedrohungslage

Dass die deutsche Wirtschaft häufig im Visier von Cyberkriminellen ist – mit sehr kostspieligen Folgen, zeigt erneut eine aktuelle Bitkom-Studie. Vectra, führend im Bereich Network Detection and Response (NDR), und weitere Experten sehen sich dadurch bestätigt, dass die Angriffsfläche und Anfälligkeit für Cyberangriffe in Deutschland wächst. lesen

Microsoft schließt Windows-Schwachstelle nach NSA-Hinweis

Gefälschte Vertrauenswürdigkeits-Zertifikate

Microsoft schließt Windows-Schwachstelle nach NSA-Hinweis

Microsoft hat eine brisante Sicherheitslücke in seinem Windows-Betriebssystem geschlossen, dank der sich böswillige Schadsoftware als legitime Programme ausgeben konnte. Der Hinweis kam vom US-Abhördienst NSA, der die Schwachstelle entdeckte und dem Software-Konzern meldete. lesen

Neue Angriffsformen und altbewährte Taktiken

Sicherheitsprognosen 2020

Neue Angriffsformen und altbewährte Taktiken

IT-Sicherheitsteams müssen zum Jahresstart ihre bisherigen Abwehrmaßnahmen auswerten und frühere Angriffe analysieren, um künftige Angriffstrends prognostizieren zu können. Eine schwierige, aber lohnende Aufgabe für die Sicherheitsmanager, die versuchen müssen, den künftigen Kurs der Gegner abzuschätzen und ihnen nach Möglichkeit mehrere Schritte voraus zu sein lesen

Mehr und gefährlichere Cloud-Angriffe

Sicherheitsprognosen 2020

Mehr und gefährlichere Cloud-Angriffe

Das neue Jahr 2020 bringt Unternehmen Cloud-Angriffe in Maschinengeschwindigkeit. Das ist eine der Vorhersagen, die Security-Experten von Splunk für das Jahr 2020 formuliert haben. lesen

„Shitrix“ gefährdet Citrix ADC und NetScaler Gateways

Sicherheitslücke CVE 2019-19781

„Shitrix“ gefährdet Citrix ADC und NetScaler Gateways

Eine Sicherheitslücke im Citrix Application Delivery Controller (ADC) und NetScaler Gateway, mit dem Codenamen „Shitrix“, ermöglicht das Ausführen von beliebigen Anwendungen aus der Ferne und ist damit als hoch kritisch einzustufen. Jetzt ist ein Exploit Proof-of-Concept veröffentlicht worden und betroffene Unternehmen müssen umgehend handeln! lesen

SAS treibt Betrugsbekämpfung voran

Mit KI und Predictive Analytics

SAS treibt Betrugsbekämpfung voran

Mit einem neuen SaaS-Angebot und einem Webinar rund um die International Fraud Awareness Week verstärkt der Analytics-Spezialist SAS sein Engagement im Bereich Betrugsbekämpfung. lesen

Letzter Patchday für Windows 7 und Windows Server 2008/2008 R2

Microsoft Patchday Januar 2020

Letzter Patchday für Windows 7 und Windows Server 2008/2008 R2

Mit dem ersten Patchday des neuen Jahres stellt Microsoft am 14.01.2020 nicht nur Updates für Windows 10 zur Verfügung, sondern gleichzeitig auch die letzten Updates für Windows 7 und Windows Server 2008/2008 R2. Admins sollten jetzt umgehend Schritte einleiten um die Systeme zu ersetzen. lesen