Suchen

Cookie

Redakteur: Gerald Viola

Ein Cookie ist eine Information, die eine Website auf der lokalen Festplatte speichert, sodass die Site zu einem späteren Zeitpunkt Informationen über den User besitzt. (Um etwas technischer

Firmen zum Thema

Ein Cookie ist eine Information, die eine Website auf der lokalen Festplatte speichert, sodass die Site zu einem späteren Zeitpunkt Informationen über den User besitzt. (Um etwas technischer zu sein, handelt es sich um Informationen für die künftige Verwendung, die vom Server auf der Client-Seite einer Client/Serververbindung gespeichert werden.) In der Regel speichert ein Cookie die Vorlieben eines Benutzers, wenn er eine bestimmte Site besucht. Mit dem Hypertext Transfer Protocol (HTTP) erfolgt jede Anforderung nach einer Webseite unabhängig von allen anderen Anforderungen. Daher hat der Server, der die Webseite anbietet, keinerlei Aufzeichnungen über die Seiten, die er bisher an einen User ausgeliefert hat oder über die bisherigen Besuche des Users. Ein Cookie ist ein Mechanismus, der den Server in die Lage versetzt, eigene Informationen über einen User auf dem Computer dieses Users zu speichern. Man kann die auf der lokalen Festplatte gespeicherten Cookie betrachten (obwohl der in jedem Cookie gespeicherte Content vielleicht nicht besonders aufschlussreich sein wird). Der Speicherort der Cookies hängt vom Browser ab.

Mit Cookies wird oft die von einer Site übertragene Bannerwerbung rotiert, um zu vermeiden, dass der Benutzer immer wieder die gleiche Werbung sieht, wenn eine Reihe angeforderter Seiten übertragen wird. Cookies können auch dafür eingesetzt werden, die Seiten für den User zu optimieren auf Basis des Browsertyps oder von Informationen, die der User mitgeteilt hat. Web-User müssen der Speicherung von Cookies zwar zustimmen, aber im Allgemeinen dienen sie dazu, Websites so zu gestalten, dass sie dem User besser dienen.

(ID:2020860)