Mit Security Awareness Training sicher durch die Krise

Cyber-Gefahren! Wie bedrohlich sieht die Lage wirklich aus?

Bereitgestellt von: exploqii gmbh - a KnowBe4 company

Mit Security Awareness Training sicher durch die Krise

Cyber-Gefahren! Wie bedrohlich sieht die Lage wirklich aus?

Aktuelle Daten und Fakten im neuen KnowBe4 Phishing Benchmarking Report 2020. Tipps zur Gefahrenabwehr - nicht nur in Zeiten von Coronakrise, COVID-19 und Homeoffice.

Seit Jahren ist die Zahl der weltweit verübten Cyberangriffe in stetem Wachstum begriffen. Längst hat der wirtschaftliche Schaden – mit mehreren Billionen US-Dollar jährlich – eine astronomische Größenordnung erreicht. Die aktuelle Krisensituation rund um dem Coronavirus und COVID-19 verschärft diese Entwicklung drastisch.

Für Cyberkriminelle ist die Krise ein gefundenes Fressen. Durch die Angst oder gar Panik vor COVID-19 und dessen Folgen handeln Opfer von Cyberattacken anders. Sie klicken eher unüberlegt auf Links, öffnen Dateianhänge, sind noch anfälliger für Spear-Phishing und stellen insgesamt eine größere Gefahr für die IT-Sicherheit des Unternehmens dar. Sie müssen folglich geschult und sensibilisiert werden für die Cyberbedrohungen, die im Umlauf sind.

Außerdem erhöht das Arbeiten im Homeoffice die Anfälligkeit für Cyberattacken maßgeblich. Soft- und Hardware müssen außerhalb der firmeninternen Firewall funktionieren. Es werden weniger gefährliche Mails ausgefiltert. Gleichzeitig sind im Zuge der Coronakrise deutlich mehr Phishing-Mails im Umlauf. Für viele ist remote work außerdem Neuland. Sie bewegen sich außerhalb Ihrer „Work-Comfort Zone“, handeln daher u.U. anders und somit gefährlicher, als im normalen Büroumfeld.

Mit technischen Sicherheitslösungen allein ist diesem Problemem nicht beizukommen. Unternehmen müssen, wollen sie das Risiko ihrer Mitarbeiter, manipuliert und ausgespäht zu werden, reduzieren, deren Sicherheits- und Risikobewusstsein anheben. Sie benötigen ein wirkungsvolles und nachhaltiges Security Awareness Training. Kurz: Sie benötigen eine starke Human Firewall. Wie das geht, erfahren Sie im Experten-Video vom 23.04. um 10 Uhr von den Security-Spezialisten Detlev Weise und Mirko Jetter.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre Referenten

Detlev Weise
Managing Director
Mirko Jetter
Sales Representative

Veranstalter des Webinars

exploqii gmbh - a KnowBe4 company

Stubenrauchstraße 72
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 (0)30 346464600
Telefax: +49 (0)30 346464602

Datum:
23.04.2020 10:00