< Zurück zur Übersichtsseite

Webinar Playout: © VectorMine_AdobeStock_324213040

Komplexe Angriffe blitzschnell erkennen und blockieren

Cyberbedrohungen: so sind Sie immer einen Schritt voraus

Komplexe Angriffe blitzschnell erkennen und blockieren

Cyberbedrohungen: so sind Sie immer einen Schritt voraus

04.06.2020

Im Video lernen Sie leistungsstarke Möglichkeiten kennen, wie Sie Ihr Unternehmen effektiv vor schwer auffindbaren Angriffen schützen können – ganz ohne Zusatzaufwand für Ihr Team und trotz des anhaltenden Mangels an Cybersicherheitsressourcen.

Der Markt rund um Cyberbedrohungen wird von Advanced Persistent Threats, Zero-Day-Schwachstellen und unbekannten Bedrohungen dominiert. Durch die zunehmende Weiterentwicklung ihrer Techniken kann es Cyberkriminellen gelingen, die Verteidigung klassischer Cybersicherheitslösungen zu durchdringen und nahezu ohne forensische Indizien verheerende Schäden anzurichten. Die aktuellen Entwicklungen spielen Cyberkriminellen nun zusätzlich in die Karten: denn Remote-Mitarbeiter steigern die Erfolgschance zielgerichteter Angriffe erheblich. Darüber hinaus stellen das fehlende Cybersicherheitsbewusstsein unter Mitarbeitern und zu lange Reaktionszeiten ebenfalls ein nicht unerhebliches Risiko dar.

Wie können sich Unternehmen also vor diesem Hintergrund umfassend absichern? Es bedarf fortschrittlicher Technologien, um selbst die komplexesten Angriffe blockieren zu können. 

Kaspersky schafft hier Abhilfe: mit zuverlässigen, eng integrierten und proaktiven Technologien, mit denen selbst schwer auffindbare Angriffe schnell erkannt werden – und das bei minimalem Zeitaufwand. Im Zentrum steht dabei Kaspersky Endpoint Security for Business: die Lösung bietet zuverlässigen Schutz und automatisierte Reaktion und das, ohne dass dafür zusätzliche Kosten für IT-Sicherheitsanalysten nötig werden. Dies wird nicht zuletzt durch die nahtlose Integration von Kaspersky Endpoint Detection and Response sowie Kaspersky Sandbox gewährleistet. Mit dem bewährten Schutz mit EDR im Kern lassen sich so selbst schwer auffindbare Angriffe blitzschnell erkennen und abwehren.
  Philipp Wachinger
Business Development Manager 
Infinigate Deutschland GmbH
 

Registrierung

Anbieter des Webinars

Kaspersky Labs GmbH

Despag-Str. 3
85055 Ingolstadt
Deutschland

Infinigate Deutschland GmbH

Richard-Reitzner-Allee 8
85540 Haar
Deutschland