Vernetzt – aber sicher

Das SWIFT Customer Security Controls Framework

Bereitgestellt von: LogRhythm Germany GmbH

Das SWIFT Customer Security Controls Framework

Das von SWIFT (Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication) betriebene internationale Nachrichtensystem unterstützt täglich viele Unternehmen bei ihren Finanztransaktionen.

Dennoch gelang es im Jahr 2016 einer Gruppe von Hackern 81 Millionen Dollar zu erbeuten. Nur 15 Millionen Dollar konnten wieder zurückgeholt werden.
Um die Sicherheitsmaßnahmen zu verstärken, hat SWIFT das Customer Security Controls Framework eingeführt. Dieses Bildet die Grundlage des Customer Security Programme (CSP).
Der Kern des Grundlagenprogramms umfasst das Absichern und schützen der SWIFT-bezogenen Infrastruktur, inklusive CSCF-Konformität. SWIFT-Mitgliedsinstitute müssen allerdings auch Maßnahmen ergreifen, um Sicherheitsverletzungen vorzubeugen und Vorkehrungen treffen, um verdächtige Transaktionen zu erkennen.
Bei einem Vorfall wird der Sicherheitsverstoß gemeldet, so dass die anonymisierten Informationen mit allen Mitgliedsunternehmen geteilt werden können.


 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 23.04.19 | LogRhythm Germany GmbH