Suchen

6 Fragen an den Cloud Service Provider Datensicherheit beim Cloud Computing als Auswahlkriterium

| Autor / Redakteur: Adam Bosnian, Cyber-Ark / Stephan Augsten

Cloud Computing birgt hinsichtlich der Datensicherheit etliche Risiken. So gilt es zu klären, wo die Daten überhaupt gespeichert werden, wie die Datensicherung abläuft und was bei einem Löschvorgang passiert. In diesem Beitrag nennen wir sechs wichtige Fragen, die Unternehmen ihrem möglichen Cloud-Service-Provider stellen sollten.

Firmen zum Thema

Bei der Auswahl eines Cloud-Computing-Dienstleisters sollte man sich einige Fragen bezüglich der Sicherheit stellen.
Bei der Auswahl eines Cloud-Computing-Dienstleisters sollte man sich einige Fragen bezüglich der Sicherheit stellen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Für Cloud Computing gibt es noch keine einheitliche Definition. Grob gesagt beschreibt das Modell die Speicherung, den Zugriff auf und die Freigabe von Unternehmensdaten und -prozessen per Fernzugriff über das Internet. Im Allgemeinen interessieren sich Unternehmen für vier wesentliche Cloud-Services, die eng miteinander verbunden sind: Anwendungen, Datenspeicherung, Infrastruktur und Plattform.

Die meisten Dienstleistungen im Internet werden auf Basis von gemeinsam genutzten Servern angeboten – mit anderen Worten: mehrere Organisationen teilen sich die IT-Ressourcen eines bestimmten Servers. Manche Firmen entscheiden sich stattdessen für allein genutzte Cloud-Services, die auf sicherer Basis beispielsweise von IBM und Unisys angeboten werden.

Obwohl beim zweiten Ansatz die Datenspeicher-Ressourcen des Unternehmens eigentlich nur an einem entfernten Ort installiert sind, ergeben sich durch die Auslagerung in große Rechenzentren meist Kostenvorteile. Auf keinen Fall wird dieser Ansatz aber so erschwinglich und umweltfreundlich sein, wie gemeinsam genutzte Cloud-Services.

Allerdings ist wie so oft in der IT nicht nur der Kostenfaktor maßgeblich für die Entscheidung für eine Lösung oder einen Dienst. Gerade beim Thema Cloud Computing stellt sich immer wieder die Frage nach der Sicherheit. Im Folgenden wollen wir uns deswegen einigen Fragen widmen, die man dem potentiellen Cloud Service Provider im Vorfeld stellen sollte.

Sechs Fragen an den Service-Provider

(ID:2044727)