Schutz der Unternehmens-Applikationen & Services

DDoS- & Hacking-Angriffe auf Layer 7 abwehren

Bereitgestellt von: Juniper Networks GmbH

Schutz der Unternehmens-Applikationen & Services

DDoS- & Hacking-Angriffe auf Layer 7 abwehren

Keine Chance für Eindringlinge! Lernen Sie in diesem Webcast, wie Sie DDoS- und Hacking-Angriffe in Echtzeit abwehren.

Eine Ponemon-Studie vom Februar 2013 unterstreicht: DDoS- und Hacking-Angriffe stehen für IT-Security-Verantwortliche an oberster Stelle der Gefährdungsskala.

Geben Sie diesen Eindringlingen keine Chance! Referent Uwe Nelkel zeigt Ihnen, wie Sie diese Gefahren in Echtzeit mit einer Kombination von DDoS-Mitigation und Realtime Hacking Discovery-Lösungen, die in der neuen "Secure the Data Center"-Story zusammengefasst sind, abwehren.

Dabei geht der Security-Experte auf folgende Themen ein:

  • Abgrenzung Next Generation Firewalls vs. "Secure the Data Center"
  • Die Konvergenz von Layer 7 und Layer 3, d. h. Web Security mit Netzwerk-Security
  • Globales Sharing von Fingerprints der von identifizierten Hackern genutzen Geräte über eine cloud-basierte Datenbank sowie
  • Junos DDoS Secure zur Abwehr von volumetrischen DDoS-Angriffen, AppDoS-Angriffen sowie sog. Diversionary-DDoS-Attacken

Freuen Sie sich auf einen spannenden Vortrag. Sie haben die Möglichkeit, dem Referenten live Ihre Fragen zu stellen.

Ihr Referent: Uwe Nelkel, Senior Sales Specialist bei Juniper Networks

Veranstalter des Webinars

Juniper Networks GmbH

Oskar-Schlemmer-Str. 15
80807 München
Deutschland

Datum:
11.10.2013 10:00