Migration in die Cloud

DDoS-Schutzservice für alle Anwendungen

Bereitgestellt von: Radware GmbH – München

DDoS-Schutzservice für alle Anwendungen

Unternehmen lagern heute viele Dienste und Anwendungen in die Cloud aus, um Kosten zu sparen und flexibel zu bleiben. Der daraus resultierende Mix aus öffentlichen, privaten und hybriden Cloud-Umgebungen muss aber auch geschützt sein.

Durch die steigende Zahl IoT-fähiger Geräte steigt auch die Angriffsfläche für Hacker. Die Folge sind massive DDoS-Attacken auf Anwendungsebene, die Webanwendungen aus der Cloud zum Erliegen bringen oder deutliche Mehrkosten verursachen. Im Jahr 2016 wurden laut dem „Global Application & Network Security Report“ 39 Prozent der Unternehmen Ziel eins SSL-basierten Angriffs, von denen sich nur 25 Prozent verteidigen konnten. Das Whitepaper stellt eine Lösung vor, die einen vollständig gemanagten Cloud-DDos-Schutzservice für alle Anwendungen umfasst – egal ob diese in der öffentlichen Cloud oder im lokalen Rechenzentrum gehostet werden.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 15.05.17 | Radware GmbH – München

Anbieter des Whitepapers

Radware GmbH – München

Terminalstr. 18
85356 Reguscenter München Airport
Deutschland

Telefon: +49 (0)6103 70657 11
Telefax: +49 (0)6103 70657 66