IAM

Der Geschäftswert des Identitäts- und Zugriffsmanagements

Bereitgestellt von: RSA Security

Der Geschäftswert des Identitäts- und Zugriffsmanagements

Dieses Whitepaper erläutert den Geschäftswert, der von einem gut funktionierenden Programm für das Identitäts- und Zugriffsmanagement (IAM) geboten wird.

In den letzten Jahren sind IAM-Lösungen in Bezug auf den Reifegrad und den Umfang, sowie die Erfahrung und Kompetenz der IT-Sicherheitsanwender gewachsen. Zusammen haben diese Veränderungen zu sinnvoll implementierten IAM-Programmen geführt, die mit einer besseren Compliance, erhöhten Sicherheit und erheblichen Kosteneinsparungen einhergehen.

IAM-Programme können jedoch einen weiteren Vorteil bieten: den Geschäftswert. Und dieser steht bei zukunftsorientierten Organisationen an vorderster Front bei der IAM-Planung, Auswertung und Programmaktivitäten: . Dieses Whitepaper erforscht den Geschäftswert, den ein sinnvoll implementiertes IAM-Programm bereitstellt und regt hoffentlich auch zum denken an, wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 16.02.15 | RSA Security

Anbieter des Whitepapers

RSA Security

Osterfeldstr. 84
85737 Ismaning
Deutschland

Telefon: +49 800 772 49 -000
Telefax: +49 (0)89 93091 -598