Logo
15.08.2019

Artikel

Detecon hat wieder einen CEO

Beratung bei der Digitalen Transformation ist das Kerngeschäft von Detecon, einer Tochter von T-Systems. Das Unternehmen hat nun nach längerer Vakanz die Stelle des CEO neu besetzt. Ralf Pichler kommt von der Boston Consulting Group.

lesen
Logo
08.08.2019

Artikel

Infineon, Newmotion und Detecon: Die Personalien der Woche

Der Infineon-Aufsichtsratschef bleibt bis Ende 2022 und die konzerneigene Unternehmensberatung der Telekom Detecon hat einen neuen CEO, der vor allem für Geschäft jenseits der Mutter sorgen soll. Ein Überblick.

lesen
Logo
25.07.2019

Artikel

Neue Herausforderungen in der Cybersecurity

Kontinuierlich und nahezu täglich steigen die Herausforderungen, die es hinsichtlich Cybersecurity zu meistern gilt. Immer vielfältiger und teurer werden die Angriffe. Wollen Unternehmen in Zukunft erfolgreich sein, müssen sie eine nachhaltige Sicherheits­strategie verfolgen. Es ...

lesen
Logo
27.11.2017

Artikel

Blockchain und IoT: Zwei Gefährten erobern die Zukunft

Es ist vielleicht ein Momentum wie damals, als das Internet entwickelt wurde. Viele Auswirkungen waren kaum abschätzbar, einige nahmen die Anfänge überhaupt nicht ernst, manche verpassten den Zug völlig. Begeisterte Pioniere, die die Gunst der Stunde nutzten, prägten dagegen eine...

lesen
Logo
03.02.2017

Artikel

Heinrich Arnold ist neuer CEO von Detecon International

Dr. Heinrich Arnold ist neuer Chief Executive Officer der Managementberatung Detecon International. Die konzerneigene Unternehmensberatung der Telekom begleitet nationale und internationale Kunden bei der digitalen Transformation.

lesen
Logo
22.04.2016

Artikel

Trend zum Chief Digital Officer in Studie nicht erkennbar

Eine neue Detecon-Studie zu Digitalisierung und IoT zeigt, dass der zügige Aufbau von agilen Organisationen für Unternehmen zwingend ist. Mehr als 50 Prozent der befragten Unternehmen spüren bereits heute die grundlegende Veränderung ihres Geschäftsmodells.

lesen
Logo
08.09.2014

Artikel

2022: Zur digitalen Zukunft der Behörden

Der Public Sector profitiert künftig von Synergieeffekten durch digitales Wissensmanagement, medienbruchfreie Datennetzwerke und durch neue Wege des Austauschs zwischen Verwaltung und Wirtschaft.

lesen