Suchen

Webinar Aufzeichnung

Gerüstet für die DSGVO

Die deutsche Alternative zu US-Clouds

Gibt es eine Alternative zu den etablierten US-Playern? Eine Cloud, die das ursprüngliche Versprechen der Cloud erfüllt - Situative Freiheit des Nutzers für die IT-Plattform? Die Ihr Unternehmen in puncto Datenschutz zukunftssicher aufstellen kann?

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (T-Systems International GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Der Traum von der allein seligmachenden Cloud für alle Bedürfnisse ist ausgeträumt. Dafür sind die Ansprüche von Technik, (externer) Regulatorik und (internen) Unternehmensprämissen zu vielfältig. Die Folge ist ein Gemisch von Hybriden bzw. Multi-Cloud-Szenarien. Besonders vor dem Hintergrund der heraufziehenden DSGVO stellt das neue Ansprüche an IT-Nutzer und IT-Anbieter.
Erfahren Sie im Expertenvideo von den beiden Cloudspezialisten Max Guhl und Frank Wagner, welche Auswirkungen die DSGVO auf die Auswahl Ihres Cloud-Providers hat. Lernen sie die Deutsche Public Cloud als eine sinnvolle Cloud-Mix-Ergänzung kennen mit ihren offenen Standards wie OpenStack, ihrer Unabhängigkeit und Flexibilität bei der Wahl Ihrer Anbieter.

Hightlights aus der Agenda:
- Was die Verarbeitung von personenbezogenen Daten in einer US-Cloud, selbst in deutschen Rechenzentren, bedeutet und wie eine deutsche Cloud eine Alternative darstellen kann
- Wie Sie technologisch und rechtlich eine stabile Multi-Cloud mit minimaler Abhängigkeit schaffen
- Wie eine OpenStack Cloud Teil einer Multi-Cloud-Strategie eines Unternehmens werden kann

Wir freuen uns auf Sie!

Anbieter des Webinars

T-Systems International GmbH

Hahnstr. 43 D
60528 Frankfurt am Main
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an T-Systems International GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.