Suchen

Webinar Aufzeichnung

Antivirus war gestern

Die Evolution der Endpunktsicherheit: Von EPP ü. EDR zu XDR

In diesem Webinar erfahren sie, wie sich die Endpunktsicherheit in den letzten Jahren weiterentwickelt hat und welche Vorteile eine vollständig integrierte XDR-Plattform gegenüber herkömmlichen EPP und EDR-Lösungen aufweist.

Webinar Playout: © mast3r - adobe.stock.com_164877159
Die Aufzeichnung steht Ihnen in Kürze zur Verfügung!

Anbieter

AV ist tot. Keine wirklich neue Erkenntnis. Dennoch werden nach wie vor überwiegend Sicherheitslösungen eingesetzt, die gegen das Ausmaß und die Raffinesse moderner Cyber-Angriffe kaum Schutz bieten. Und obwohl sich Endpoint Protection Platforms (EPP) kontinuierlich weiter entwickelt haben bzw. aufwändig ergänzt wurden, versagen diese oft bei ihrer Hauptaufgabe: Der verlässlichen Erkennung von Malware um gravierende Schäden von Unternehmen abzuwenden.

Endpoint Detection and Response (EDR) war schließlich der nächste logische Schritt hin zu einer weitreichenderen Strategie, die über den reinen Schutz hinaus geht und schadhafte Aktivitäten währen und auch nach der Ausführung aufdecken und beseitigen kann.

Angesichts der massiven Zunahme von Größe und Komplexität vorhandener IT-Infrastrukturen erleben wir heute einen weiteren Paradigmenwechsel - von EDR hin zu XDR.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Referent

Matthias Canisius

Regional Director DACH
Sentinel One
 

Anbieter des Webinars

SentinelOne GmbH

Prielmayerstr. 3
80335 München
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an SentinelOne GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.