Suchen

Webinar Aufzeichnung

WannaCry und Jaff – neue Bedrohungen, alte Schlupflöcher

Die Rolle von DNS im Kampf gegen Ransomware

DNS ist eine der letzten offenen Flanken im Sicherheitsmantel der Unternehmen. Häufig nutzt Malware das Domain Name System, um in Unternehmensnetzwerken Malware zu verbreiten und Daten zu stehlen.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Infoblox Germany GmbH c/o Regus) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Der jüngste und global angelegte Cyberangriff namens WannaCry ist nur eine von zahlreichen Hacker-Attacken, gegen die Unternehmen zu kämpfen haben. Die größte Ransomware-Attacke der Geschichte erreichte Berichten der europäischen Ermittlungsbehörde Europol zufolge ein „beispielloses Ausmaß“: sie legte weltweit mehrere Hunderttausende Computer lahm – auch die Deutsche Bahn und zahlreiche Krankenhäuser waren davon betroffen. Dabei fiel ein anderer Ransomware-Angriff am selben Tag schnell unter den Tisch: Jaff. Die Angriffe hatten nichts miteinander zu tun und nutzten unterschiedliche Taktiken. Zwei Dinge hatten sie jedoch gemeinsam: den Tausch wertvoller, unzugänglich gemachter Daten gegen Lösegeld. Und die Nutzung des Domain Name Systems für den Zugang zum Netzwerk. 

Doch das DNS ist mehr als eine – sehr oft ungeschützte – Schwachstelle: es ist der beste Ansatzpunkt, um sich gegen derartige Angriffe zu wehren.

Rainer Singer - Infoblox
Erfahren Sie in der Aufzeichnung dieses Webinars mehr
  • zur Mechanik der beiden jüngsten Cyberangriffe WannaCry und Jaff
  • zu den Ansatzpunkten der Infiltration und der Malware
  • zu den Möglichkeiten das DNS als Waffe gegen Cyberattacken zu nutzen
  • zu Threat Intelligence und seiner Rolle im Kampf gegen Ransomware.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anbieter des Webinars

Infoblox Germany GmbH c/o Regus

Landsberger Str. 155 Suites 355+365
80687 München
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Infoblox Germany GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung , die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.