Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Keine Krise in der Cloud

Lünendonk-Studie

Keine Krise in der Cloud

27.01.20 - Konjunkturelle Abschwächung ja, Krise nein: IT-Dienstleister wie Cloud Provider und Managed Service Anbieter rechnen weiterhin mit einer hohen Nachfrage. Das sagt uns die Lünendonk-Studie „Der Markt für IT-Beratung und IT-Service in Deutschland“.

lesen
Der Content kommt jetzt aus der Cloud

Die Zukunft des CMS ist kopflos

Der Content kommt jetzt aus der Cloud

23.01.20 - Cloud Computing ist der wichtigste digitale Wegbereiter unserer Tage – bald werden die meisten Unternehmen gleich mehrere Cloud-Services und -Plattformen nutzen. Nicht zuletzt dienen Sie dazu, Inhalte verschiedenster Art – amtliche Dokumente genauso wie Filme, Spiele, Artikel oder auch Anwendungen – zu horten und zu verteilen. Bei rund vier Milliarden Internet-Nutzern weltweit sind das ungeheure Mengen an Content, der da bewegt wird.

lesen
Ping hat seine Plattform renoviert

Schneller in die Multi Cloud

Ping hat seine Plattform renoviert

23.01.20 - Ping Identity hat seine Ping-Plattform Intelligent Identity überarbeitet. Sie bietet nun unter anderem einen verbesserten Support für DevOps, automatisierte Multi-Cloud-Integration sowie spezielle Szenarien für die sichere Benutzerauthentifizierung, die das Verwenden von Passwörtern überflüssig machen sollen.

lesen
Horrende Cloud-Preise vergraulen Anwender

Applikationen wandern zurück ins Rechenzentrum

Horrende Cloud-Preise vergraulen Anwender

20.01.20 - Alles in die Cloud – so lautete das Motto der IT in den vergangenen fünf Jahren. So mancher Manager hat aber nachgerechnet und will seine Anwendungen wieder ins heimische Rechenzentrum holen. Damit steuern Unternehmen direkt auf eine Data Unification Platform zu.

lesen
Cloud Server werden immer kleiner

PN61T kommt im kompakten und stapelbaren Formfaktor

Cloud Server werden immer kleiner

17.01.20 - Asus hat auf der CES ultra-kompakte Mini-PC für den Einsatz am Edge vorgestellt. Die KI-fähige Serie soll Künstliche Intelligenz aus der Cloud auf lokale Geräte bringen.

lesen
Ubuntu auf AWS – was bringt das?

Interview mit Stephan Fabel

Ubuntu auf AWS – was bringt das?

14.01.20 - Canonical, der Herausgeber von Ubuntu, hat Ubuntu Pro-Images für Amazon Web Services (AWS) bereitgestellt. Wir sprachen mit Stephan Fabel, Head of Product and Silicon Alliances bei Canonical, über die sich dadurch eröffnenden Möglichkeiten für Anwender.

lesen

Kommentare