Mit dem richtigen Werkzeug kein Problem

DSGVO - Diese 3 Fragen sollten Sie beantworten können!

Bereitgestellt von: IBM Deutschland GmbH

Mit dem richtigen Werkzeug kein Problem

DSGVO - Diese 3 Fragen sollten Sie beantworten können!

Rasantes Datenwachstum und Datenschutzrichtlinien lassen sich in Einklang bringen. Leistungsfähige Werkzeuge vorausgesetzt.

Die Datenexplosion in der Unternehmens-IT geht rasant weiter. Um einen Überblick über die Daten zu erhalten, sind leistungsfähige Information Governance Werkzeuge von elementarer Bedeutung. Und mit der Umsetzung der europäischen Datenschutzgrundverordnung im Mai 2018 wird eine durchdachte Datenstrategie im Unternehmen jetzt unverzichtbar.
Einmal Hand auf's Herz: Können Sie diese Fragen spontan mit "Ja" beantworten?

1 - Welche Daten sind für die DSGVO relevant?
2 - Wo liegen die Daten?
3 - Kann ich alles Notwendige dokumentieren?

Nicht sicher? Dann sollten das Expertenvideo mit den Sicherheitsexperten Uwe Nadler und Yvonne Goebel nicht versäumen. Sie stellen Ihnen leistungsfähige Information Governance Werkzeuge vor, mit denen Sie

- Daten finden, klassifizieren und katalogisieren
- den Umgang mit Daten im Rahmen von Richtlinien und Regeln beschreiben
- die Datenqualität prüfen und
- in komplexen Informationslandschaften den Überblick behalten können.


 

Veranstalter des Webinars

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland

Telefon: +49 (0)7034 150
Telefax: +49 (0)7034 152734

Datum:
28.02.2018 10:00