Verschlüsseltes Mail-Postfach und sicherer Cloud-Speicher in einem

E-Mail-Dienst Mailbox.org mit Online-Textverarbeitung

| Redakteur: Stephan Augsten

Mailbox.org umfasst sowohl ein verschlüsseltes Postfach als auch einen sicheren Cloud-Speicher.
Mailbox.org umfasst sowohl ein verschlüsseltes Postfach als auch einen sicheren Cloud-Speicher. (Heinlein Support GmbH)

Getreu dem Motto „Damit Privates privat bleibt“ ist ein neuer E-Mail-Dienst an den Start gegangen: Mailbox.org bietet unter anderem ein verschlüsseltes Postfach mit Kalender, Adressbuch und Handy-Synchronisation. Ein sicherer Cloud-Speicher und Online-Textverarbeitung gehören ebenfalls zum Service.

Mailbox.org wurde von der Heinlein Support GmbH nicht als reiner E-Mail-Dienst entwickelt, sondern ersetzt bei Bedarf auch Angebote wie GoogleDocs oder Dropbox. Der Anbieter legt nach eigenen Angaben großen Wert auf hohen Datenschutz und sichere Server, da mailbox.org vollständig dem deutschen Datenschutzrecht unterliegt.

Peer Heinlein, Geschäftsführer der Heinlein Support GmbH und Gründer von mailbox.org, unterstreicht: „mailbox.org ist ein Anbieter, der sich ausdrücklich nicht für die Daten seiner Nutzer interessiert.“ Die Loyalität gehöre den Nutzern, nicht irgendwelchen Werbepartnern. Mailbox.org habe es nicht nötig, Nutzerdaten an Dritte weiterzugeben, und sei vollständig werbefrei.

Mit mailbox.org lässt sich unter anderem sicherstellen, dass eine E-Mail auf Wunsch ausschließlich über verschlüsselte Kanäle transportiert wird. Der Zugriff auf die Angebote ist ausschließlich über verschlüsselte Mechanismen möglich, eingesetzt werden dabei die SSL-Zertifikate und Verschlüsselungsalgorithmen der höchsten Sicherheitsstandards.

Weitere Mechanismen wie Perfect Forward Secrecy (PFS), HSTS oder OCSP sollen Man-in-the-Middle-Attacken, mit denen aufgezeichneter Datenverkehr nachträglich noch entschlüsselt werden kann, und andere Spionageangriffe verhindern. Dank all dieser Sicherheitsmechanismen erreichte Mailbox.org bei den SSL Labs, dem Qualys-Labor für Sicherheitsprüfungen, die Bestwertung A+.

Die Preise von Mailbox.org beginnen bei einem Euro pro Monat für ein Postfach mit drei Mail-Aliasen, einem Tagesdurchsatz von bis zu 10.0000 E-Mails, zwei Gigabyte (GB) Mail-Speicher und 100 Megabyte (MB). Für mehr Speicherplatz ist bei den Office-Tarifen gesorgt. Der günstigste Tarif kostet 4,50 Euro bei 25 Mail-Aliasen, 50.0000 E-Mails pro Tag und jeweils 25 GB Mail- sowie Office-Speicher.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42545936 / Kommunikation)