M-Trends 2015

Ein Bericht von der Cyberfront

Bereitgestellt von: FireEye Deutschland GmbH

Ein Bericht von der Cyberfront

Die Bedrohungslage ist derzeit komplexer als je zuvor.

Das Thema Cybersecurity interessiert inzwischen ein breites Publikum. Angesichts dieser Tatsache sollten Einbrüche in die Infrastruktur des eigenen Unternehmens nicht mehr als etwas betrachtet werden, vor dem man sich fürchtet oder für das man sich schämen muss. Angriffe dieser Art sind inzwischen Teil der geschäftlichen Realität. Deshalb gilt es, sich auf sie vorzubereiten und selbstsicher auf sie zu reagieren.

Für Sicherheitsteams bedeutet das, dass es immer schwieriger - und immer wichtiger - wird, Angriffsversuche zu entdecken, zu analysieren, abzuwehren und eventuelle Schäden schnell zu beheben.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.04.16 | FireEye Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepapers

FireEye Deutschland GmbH

Theatinerstr. 23
80333 München
Deutschland