Suchen

Sophos Mobile Control 4.0 EMM-Lösung mit Security Features

| Autor / Redakteur: Dr. Andreas Bergler / Peter Schmitz

Mit der Mobile Control 4.0 bietet Sophos umfassende Schutzfunktionen und eine einfache Administration sämtlicher mobiler Endgeräte im Unternehmen. Die Lösung ist On Premise oder als SaaS-Version zu haben.

Firma zum Thema

Sophos Mobile Control 4.0 schützt die Daten auf unterschiedlichsten mobilen Plattformen.
Sophos Mobile Control 4.0 schützt die Daten auf unterschiedlichsten mobilen Plattformen.
(© Oleksiy Mark - Fotolia.com)

Einer aktuellen Umfrage von Sophos zufolge fühlen sich 38 Prozent aller Unternehmen bei der Cloud-Nutzung sicher. Das sollten sie lieber nicht, meint der Security-Anbieter. Denn momentan zählt er rund 900.000 Malware-Varianten, die speziell für mobile Geräte im Umlauf sind. Um diese Geräte im Unternehmen möglichst umfassend zu schützen, hat Sophos die Lösung „Mobile Control“ runderneuert.

Version 4.0 integriert als die nach Hersteller-Aussagen erste Enterprise-Mobility-Management-Lösung (EMM) am Markt die Verwaltung von Mobilgeräten, Dateiverschlüsselung, Antiviren-Funktionen und einen Web-Filter in einem Produkt. Verwaltet werden können mobile Geräte mit allen gängigen Plattformen wie iOS-, Android- und Windows Phone 8. Auch bei der Anzahl der unterstützten Betriebssysteme liegt Sophos nach eigenen Angaben wieder an der Spitze unter den Security-Anbietern. Einzigartig unter den EMM-Lösungen sei auch die Möglichkeit der Datenverschlüsselung einzelner Dateien für iOS.

Von der zentralen Admin-Konsole aus lassen sich Kategorien von Web-Seiten für individuelle Zugriffsbeschränkungen definieren. In Verbindung mit der UTM-Lösung des Herstellers sind zusätzliche Schutzmechanismen für die Produkte von Check Point und Cisco möglich – laut Michael Veit, Team Leader Sales Engineering bei Sophos, ebenfalls ein Alleinstellungsmerkmal. Befallene Geräte werden automatisch vom Unternehmensnetzwerk isoliert, um sie vor Malware zu schützen.

Über ein Service-Portal können Anwender Passwörter ändern, Geräte registrieren, gestohlene oder verlorene Mobilgeräte melden und sowohl Firmendaten als auch persönliche Informationen vom Endgerät löschen lassen. Sophos Mobile Control 4.0 lässt sich aufgrund der anwenderbasierten Lizensierung an jede Unternehmensgröße anpassen und ist ab sofort verfügbar.

(ID:42725308)