Sicherheitsrisiko durch Drittanbieter

Erstellen Sie ein effektives Risikomanagement

Bereitgestellt von: RiskRecon Inc.

Sicherheitsrisiko durch Drittanbieter

Erstellen Sie ein effektives Risikomanagement

Im Experten-Video erfahren die Teilnehmer, wie sie das Ausmaß ihres allgemeinen Drittanbieter-Risikos mithilfe der Überwachung von RSA Archer mit RiskRecon-Integration verstehen.

Wenn es um Datenverletzungen oder Hacks geht, spielt es keine Rolle wer die Schuld trägt, die Schuld liegt immer bei den verantwortlichen Unternehmen. Anbieter setzen Unternehmen einem Risiko aus und so ist die Verwaltung von Dritten von entscheidender Bedeutung, um Vorschriften einzuhalten, das Vertrauen Ihrer Kunden zu wahren und ihr Unternehmen von den Schlagzeilen abzuhalten. Unabhängig davon, ob ihr Unternehmen Dutzende oder Tausende von Drittanbietern in seinem Ökosystem hat, war es noch nie so wichtig, diese externen Unternehmen ordnungsgemäß einzuschätzen, zu bewerten und zu überwachen. So können Unternehmen sicherstellen, dass ihr Risikomanagementprogramm auf Bedrohungen reagieren kann, die Drittanbieter in Ihre Umgebung einbringen.

Im Video erfahren die Teilnehmer, wie sie das Ausmaß ihres allgemeinen Drittanbieter-Risikos mithilfe der Überwachung von RSA Archer mit RiskRecon-Integration verstehen.

Highlights aus dem Vortrag:
• Priorisieren Sie die Risiko Resultate
• Automatisches Erstellen von Eingriffsplan mit Risikoprioritäten
• Verbessern Sie Ihre allgemeine Unternehmensführung Haltung durch kontinuierliche Lieferantenüberwachung
 

Nicole Bunjatova
Account Executive,
RSA
Kris Raguz
Regional Director,
RiskRecon

Veranstalter des Webinars

RiskRecon Inc.

5241 State St, Murray
UT 84107 Salt Lake City
USA

Datum:
23.01.2020 10:00