Suchen

Webinar Aufzeichnung

Praxis-Tipps für sicheren IT- & Datenschutz im Unternehmen

EU-Datenschutzgrundverordnung
– Freund oder Feind?

Die DSGVO verändert den Umgang mit personenbezogenen Daten fundamental, auch die mögliche Rechtsverfolgung stellt Unternehmen und Behörden vor große Herausforderungen. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie die neuen Vorgaben praxisgerecht umsetzen.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Eset Deutschland GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

In gut einem Jahr sollen sie in die Praxis umgesetzt sein: Die Anforderungen des neuen, europaweit geltenden Datenschutzrechts. Bei vielen Organisationen, die personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeiten, führen die komplexen Neuregelungen zu Unsicherheiten.

Michael Schröder, EsetIm Webinar zeigt Michael Schröder (Eset), wie Sie es Schritt für Schritt von der Bestandsaufnahme bis hin zur Umsetzung schaffen. Der Experte nimmt die neuen Vorschriften genauer unter die Lupe und liefert Antworten auf folgende Fragestellungen:
  • Welche Systeme stellen für Ihr Unternehmen das größte Risiko dar?
  • Worauf müssen Sie bei der Umsetzung achten (Stichwort Schutzziele)?
  • Welche Vorteile bringt eine Verschlüsselungslösung (z.B. Wegfall der Meldepflicht binnen 72 Stunden)?
  • Wie können Sie gegen eine schwache Passwortpraxis vorgehen?
  • Wo fangen Sie am besten an?

Anbieter des Webinars

Eset Deutschland GmbH

Spitzweidenweg 32
07743 Jena
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Eset Deutschland GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung , die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.