Logo
06.11.2013

Artikel

Younited bietet US-Anbietern Paroli

Der Security-Spezialist F-Secure geht mit einem neuen Cloud-Speicher-Dienst Younited an den Start – als europäische Alternative zu ähnlichen Services aus den USA. Der Personal Content Cloud Service soll jedoch nicht nur Privatsphäre und Sicherheit gewährleisten: F-Secure will auc...

lesen
Logo
06.11.2013

Artikel

Younited bietet US-Anbietern Paroli

Der Security-Spezialist F-Secure geht mit einem neuen Cloud-Speicher-Dienst Younited an den Start – als europäische Alternative zu ähnlichen Services aus den USA. Der Personal Content Cloud Service soll jedoch nicht nur Privatsphäre und Sicherheit gewährleisten: F-Secure will auc...

lesen
Logo
31.10.2013

Artikel

F-Secure besetzt Channel-Positionen neu

Sowohl im Consumer- als auch im Corporate-Umfeld verzeichnet F-Secure eine positive Entwicklung. Der finnische Security-Anbieter hat deshalb zwei Positionen in diesen Bereichen neu besetzt.

lesen
Logo
15.07.2013

Artikel

Malwareschutz mit Software-Updater

Zwischen 70 und 80 Prozent der von F-Secure Labs erkannten Top-Ten-Malware wären keine Gefahr mehr, wenn Unternehmens ihre Software immer aktuell hielten. F-Secure Client Security Premium bringt deshalb jetzt Malware-Schutz und Patch Management in einem Programm.

lesen
Logo
11.06.2013

Artikel

Ein Vierteljahrhundert Malware-Geschichte

25 Jahre sind in der IT eine kleine Ewigkeit. F-Secure blickt daher nicht nur zurück auf 25 Jahre Unternehmensgeschichte, sondern auch auf 25 Jahre Malware-Entwicklung.

lesen
Logo
29.05.2013

Artikel

Risiken der Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Twitter

Mit der kürzlich erfolgten Einführung der Zwei-Faktor-Authentifizierung wollte Twitter die Sicherheit für den Zugang zu den Accounts verbessern. Da das Sicherheitssystem über SMS läuft, birgt es aber Sicherheitsrisiken.

lesen
Logo
21.05.2013

Artikel

Android-Trojaner verbreitet sich per Spam

Im Mobile Threat Report 2013 geht der Antivirus-Spezialist F-Secure insbesondere auf die Bedrohungen für Android-Geräte ein. Auf das Google-Betriebssystem spezialisierte Malware wird beispielsweise mittlerweile schon per Spam verteilt, und auch gezielte Angriffe nehmen zu.

lesen
Logo
16.05.2013

Artikel

Patch-Management als Abwehr-Bastion

Gefährliche Software braucht erst gar nicht abgewehrt werden, wenn das Unternehmensnetz gar keine Angriffsflächen bietet, wo sie sich einnisten kann. Anti-Malware-Hersteller rüsten deswegen mit Patch-Management-Modulen auf.

lesen
Logo
10.05.2013

Artikel

Security-Anbieter schließen Sicherheitslücken

Gefährliche Software braucht erst gar nicht abgewehrt werden, wenn das Unternehmensnetz gar keine Angriffsflächen bietet, wo sie sich einnisten kann. Anti-Malware-Hersteller rüsten deswegen mit Patch-Management-Modulen auf.

lesen
Logo
10.05.2013

Artikel

Security-Anbieter schließen Sicherheitslücken

Gefährliche Software braucht erst gar nicht abgewehrt werden, wenn das Unternehmensnetz gar keine Angriffsflächen bietet, wo sie sich einnisten kann. Anti-Malware-Hersteller rüsten deswegen mit Patch-Management-Modulen auf.

lesen