Hohe Malware-Erkennungsraten und Unterstützung von Windows 8

F-Secure: Neue Client Security und Policy Manager

| Redakteur: Dr. Andreas Bergler

F-Secure hat die Malware-Erkennungsrate in der Client Security gesteigert.
F-Secure hat die Malware-Erkennungsrate in der Client Security gesteigert. (© Eisenhans - Fotolia.com)

In der neuesten Version seiner Endpoint-Security-Lösung hat F-Secure die Erkennungsrate von Malware gesteigert. Der Policy Manager unterstützt jetzt auch Windows 8.

Die Erkennungsrate von Anti-Malware-Tools ist laut F-Secure ein Faktor, der große Auswirkungen auf die Ausgaben in Unternehmen haben kann. „Eine um ein Prozent höhere Erkennungsrate kann bereits Tausende von Euro einsparen“, erklärt Pekka Usva, Vice President of Corporate Security bei F-Secure. Der finnische Security-Anbieter hat daher besonderes Augenmerk auf die Malware-Erkennungsrate in der „Client Security“ gelegt.

Die darin enthaltene AV-Engine Deepguard nutzt heuristische sowie verhaltens- und reputationsbasierte Technologien, um proaktiven Schutz gegen bekannte und unbekannte Malware und Bedrohungen zu bieten. Laut Hersteller liegt die Erkennungsrate nun zwischen 98 und 100 Prozent. Die aktuelle Version 4 von Deepguard nutzt zusätzlich die „Intelligent Execution“, die Analyseverfahren in der Cloud und auf lokalen Rechnern kombiniert.

Für das zentrale Management sorgt die neueste Version des F-Secure Policy Manager, der die Verwaltung von Workstations, Servern oder Remote-Standorten über eine zentrale Konsole ermöglicht. Wie Deepguard 4 unterstützt der Policy Manager auch Windows 8. |ab

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 38036120 / Endpoint)