custom Defense

Flexibler Schutz für individuelle Bedrohungen

Bereitgestellt von: Trend Micro Deutschland GmbH

Flexibler Schutz für individuelle Bedrohungen

Standard-Schutzmechanismen mit ihrem signaturbasierten, einheitlichen Ansatz sind nicht in der Lage, mit individuell zugeschnittenen, zielgerichteten Angriffen und den entsprechenden Eindringlingen fertig zu werden.

Das Whitepaper beschreibt die Herausforderungen, mit denen Verantwortliche im Bereich IT-Security konfrontiert sind, und zeigt Alternativen auf im Kampf gegen diese Art von Angreifern. Darüber hinaus stellt das Papier dar, wie eine Lösung für flexiblen Schutz vor individuellen Bedrohungen Verantwortliche dabei unterstützt, einen hochentwickelten Lebenszyklus – von der Erkennung über die Analyse und die Anpassung bis hin zur Reaktion – zu implementieren, der bestehende Investitionen in die IT-Sicherheit aufwertet, aber auch neue Waffen im Kampf gegen ihre Angreifer bereitstellt.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.03.15 | Trend Micro Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepapers

Trend Micro Deutschland GmbH

Zeppelinstr. 1
85399 Hallbergmoos
Deutschland