Logo
31.07.2018

Artikel

Ist die DSGVO gut für die Cloud?

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Stellt sie viele Unternehmen und Cloud-Anbieter noch immer vor Herausforderungen, ist die DSGVO aber auch eine Chance, das Datenmanagement und Verwaltungsprozesse in der Cloud zu optimieren. Moderne Cloud...

lesen
Logo
10.07.2018

Artikel

Zahlreiche Wege führen zur Unternehmenssicherheit

Um die Sicherheit im Unternehmen zu gewährleisten, müssen sich IT-Verantwortliche zwischen einer Vielzahl von Herangehensweisen und Konzepten zahlreicher Security-Hersteller entscheiden. Welcher Hersteller welchen Security-Ansatz vertritt und was man genau unter Endpoint-, Cloud-...

lesen
Logo
24.08.2017

Artikel

Forcepoint setzt auf Verhaltensanlyse

Per Verhaltensmonitoring will Forcepoint Cloud-Lösungen und den Schutz vertraulicher Daten unter einen Hut bringen. Jetzt hat der Security-Experte weitere Funktionen für den Cloud Access Security Broker sowie Web Security und Malware-Abwehr vorgestellt.

lesen
Logo
14.11.2014

Artikel

Fünf Tipps für besseren Schutz vor Cyber-Attacken

Viele Sicherheitsverantwortliche haben das Gefühl, nicht ausreichend gegen Datenverlust gerüstet zu sein. Insbesondere misstrauen sie ihren Sicherheitslösungen, heißt es in der Studie „Exposing the Cybersecurity Cracks“ von Websense. Der Sicherheitsanbieter hat fünf Empfehlungen ...

lesen
Logo
14.11.2014

Artikel

Fünf Tipps für besseren Schutz vor Cyber-Attacken

Viele Sicherheitsverantwortliche haben das Gefühl, nicht ausreichend gegen Datenverlust gerüstet zu sein. Insbesondere misstrauen sie ihren Sicherheitslösungen, heißt es in der Studie „Exposing the Cybersecurity Cracks“ von Websense. Der Sicherheitsanbieter hat fünf Empfehlungen ...

lesen
Logo
24.07.2014

Artikel

Sicherheitsverantwortliche würden gerne mehr investieren

Manch ein Sicherheitsverantwortlicher ist mit den vorhandenen Security-Systemen unzufrieden und würde diese gerne überarbeiten. Um entsprechende Projekte anzustoßen, müssten sie aber häufiger mit der Geschäftsleitung reden. Dies zeigt eine Studie des Ponemon-Instituts im Auftrag ...

lesen
Logo
07.05.2013

Artikel

Sechs Gründe, warum Sicherheits-Maßnahmen scheitern

Über die Konsequenzen von Datenpannen und Sicherheitsverletzungen wird gern und lang gesprochen, ebenso über die Schuldfrage, aber selten über die Gründe. Statt einen Schuldigen zu suchen sollte man hinterfragen, welche Sicherheits-Maßnahmen im Unternehmen nicht funktioniert habe...

lesen
Logo
07.05.2013

Artikel

Sechs Gründe, warum Sicherheits-Maßnahmen scheitern

Über die Konsequenzen von Datenpannen und Sicherheitsverletzungen wird gern und lang gesprochen, ebenso über die Schuldfrage, aber selten über die Gründe. Statt einen Schuldigen zu suchen sollte man hinterfragen, welche Sicherheits-Maßnahmen im Unternehmen nicht funktioniert habe...

lesen
Logo
13.12.2012

Artikel

Cloud-Lösung für Websicherheit

Websense hat seine Triton-Suite um "ACE in the Cloud" erweitert. Damit können Unternehmen ihrer vorhandenen Infrastruktur leicht eine zusätzliche Sicherheitsschicht aus der Cloud hinzufügen, die Echtzeit-Verteidigung gegen Threats und Malware bietet.

lesen
Logo
13.12.2012

Artikel

Cloud-Lösung für Websicherheit

Websense hat seine Triton-Suite um "ACE in the Cloud" erweitert. Damit können Unternehmen ihrer vorhandenen Infrastruktur leicht eine zusätzliche Sicherheitsschicht aus der Cloud hinzufügen, die Echtzeit-Verteidigung gegen Threats und Malware bietet.

lesen
Logo
13.12.2012

Artikel

Cloud-Lösung für Websicherheit

Websense hat seine Triton-Suite um "ACE in the Cloud" erweitert. Damit können Unternehmen ihrer vorhandenen Infrastruktur leicht eine zusätzliche Sicherheitsschicht aus der Cloud hinzufügen, die Echtzeit-Verteidigung gegen Threats und Malware bietet.

lesen
Logo
23.02.2012

Artikel

Internet-Gateway und DLP-Lösung in einer Hardware

Websense erweitert die „Secure Web Gateway Appliance“-Serie um die X10G-Appliance. Das Gerät überwacht den Internet-Traffic in Echtzeit und soll gleichzeitig Datenverlust verhindern.

lesen
Logo
23.02.2012

Artikel

Internet-Gateway und DLP-Lösung in einer Hardware

Websense erweitert die „Secure Web Gateway Appliance“-Serie um die X10G-Appliance. Das Gerät überwacht den Internet-Traffic in Echtzeit und soll gleichzeitig Datenverlust verhindern.

lesen
Logo
09.02.2012

Artikel

Wie ein Hacker denken!

Datendiebstahl und Hackerangriffe sind heute für Unternehmen kein Einzelfall mehr. Um als Unternehmen Angriffe abwehren zu können, muss man aber erst wissen wie der Gegner denkt, meint Security-Anbieter Websense.

lesen
Logo
06.12.2011

Artikel

Die In- und Out-Themen in der KW 49

Welche Cloud-Apllikationen für Firmen relevant sind, auf welchen Endgeräten sie diese nutzen würden, in welchen Branchen ECM-Lösungen breite Anwendung finden und ob Investitionen Firmen in ihre E-Mail- und Internetsicherheit planen: Regelmäßig zeigt IT-BUSINESS an dieser Stelle d...

lesen
Logo
04.08.2010

Artikel

Websense gibt fünf Tipps zur sicheren E-Mail-Kommunikation

Die E-Mail ist im geschäftlichen Umfeld das Kommunikationsmittel Nummer eins. Umso wichtiger, dass die elektronische Post vor Bedrohungen aus dem Netz geschützt wird. Websense gibt fünf Tipps, wie Unternehmen E-Mail trotz ständig neuer Attacken sicher einsetzen können.

lesen
Logo
11.02.2010

Artikel

Neue Technik vereint Web-Security, DLP und E-Mail-Sicherheit

Websense hat seine neue TRITON-Architektur vorgestellt, mit der Web-, Daten- und E-Mail-Security Techniken in eine einheitliche Plattform integriert werden. So soll Triton eine einheitliche Content Analyse und ein einheitliches Management ermöglichen und so Unternehmen und Organi...

lesen
Logo
02.06.2009

Artikel

Google-Analytics-Imitat nutzt Schwachstellen zur Malware-Verbreitung

Tausende legitime Webseiten sind von einer Masseninjektion mit bösartigem Javascript-Code betroffen, melden die Forscher der Websense Security Labs. Besucher werden auf eine Exploit-Webseite umgeleitet, die einen ähnlichen Namen wie die Domain von Google Analytics trägt und zahlr...

lesen
Logo
19.05.2009

Artikel

Websense verstärkt Channel-Aktivitäten

Seit rund 100 Tagen leitet Michael Scheffler als Regional Director Central Europe die Geschicke von Websense. IT-BUSINESS sprach mit ihm über die Perspektiven des Content-Security-Anbieters und seine Pläne für den Channel.

lesen
Logo
19.05.2009

Artikel

Haftstrafe für Firmenchefs bei Datenverlust gefordert

Wenn vertrauliche Daten bei Unternehmen verloren gehen, befürworten immer mehr Sicherheitsexperten eine Gefängnisstrafe für die Geschäftsleitung. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Websense unter 104 Sicherheitsprofis auf dem e-Crime Congress in London.

lesen
Logo
19.05.2009

Artikel

Haftstrafe für Firmenchefs bei Datenverlust gefordert

Wenn vertrauliche Daten bei Unternehmen verloren gehen, befürworten immer mehr Sicherheitsexperten eine Gefängnisstrafe für die Geschäftsleitung. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Websense unter 104 Sicherheitsprofis auf dem e-Crime Congress in London.

lesen
Logo
17.12.2008

Artikel

Wachstumsprognosen für Schattenwirtschaft und Industrie-Spionage

Organisierte Cyber-Kriminalität, Internet-basierte Gefahren, Datenverluste: All diese aktuellen Risiken werden sich in 2009 verschärfen, orakeln zahlreiche Security-Hersteller. Denn neue Technologien wie Cloud Computing oder Virtualisierung bieten neue Angriffsvektoren, während d...

lesen
Logo
15.10.2008

Artikel

Websense webt an Web-2.0-Security

Die Welt des Web 2.0 zu sichern, hat sich Websense auf die Fahnen der Version 7 seiner Data-Security-Suite geschrieben. Mit der Integration von Data Loss Prevention und Web Security soll die Umsetzung von Security-Policies besonders leicht von der Hand gehen.

lesen
Logo
21.08.2008

Artikel

Exploits über Werbung und Widgets auf vertrauenswürdigen Seiten

Immer häufiger missbrauchen Cyberkriminelle vermeintlich vertrauenswürdige Webseiten, um Trojaner, Viren und sonstige Malware zu verbreiten. Schadskripte schleusen die Angreifer über Profile bei Web-2.0-Communities, Werbebanner oder Widgets ein. Die Gefahr verdeckter Drive-by-Dow...

lesen
Logo
21.08.2008

Artikel

Exploits über Werbung und Widgets auf vertrauenswürdigen Seiten

Immer häufiger missbrauchen Cyberkriminelle vermeintlich vertrauenswürdige Webseiten, um Trojaner, Viren und sonstige Malware zu verbreiten. Schadskripte schleusen die Angreifer über Profile bei Web-2.0-Communities, Werbebanner oder Widgets ein. Die Gefahr verdeckter Drive-by-Dow...

lesen
Logo
18.04.2008

Artikel

Geschäftsführer verantwortlich für Datenschutz und IT-Sicherheit

Security-Spezialist Websense hat eine Umfrage unter Sicherheitsprofis aus aller Welt durchgeführt. Ein Großteil der Experten ist demnach der Ansicht, dass Datenschutz und Sicherheit Sache der Geschäftsführung sind. Ein Viertel der Umfrageteilnehmer fordert gar eine juristische Ha...

lesen
Logo
12.03.2008

Artikel

Spammer knacken CAPTCHA-Abfrage von Googles Webmail-Service

Hacker haben die CAPTCHA-Abfrage des Webmailers GMail ausgehebelt, vermutet Sicherheitsanbieter Messagelabs aufgrund akuteller Analysen. Damit können Cyberkriminelle automatisch Spam von vermeintlich vertrauenswürdigen Quellen versenden. Neben Googles Angebot nutzen Angreifer auc...

lesen
Logo
04.02.2008

Artikel

Malware-Flut wächst explosionsartig

Lösungen für Mail- und Content-Security erfahren derzeit eine ungewöhnlich starke Nachfrage. Innerhalb von drei Jahren, meldet IDC, soll sich der weltweite Umsatz mit Produkten in diesem Umfeld nahezu verdoppeln.

lesen
Logo
29.01.2008

Artikel

Websense konsolidiert das Partnerprogramm

Nach dem Aufkauf von Surfcontrol vereint Websense die bisher getrennten Partnerprogramme der Unternehmen. Von dem »Websense Channelconnect Global«-Programm sollen Reseller vor allem durch eine einheitliche, vereinfachte Struktur profitieren.

lesen
Logo
23.01.2008

Artikel

Infinigate und Wick Hill erweitern Security-Portfolio um Websense

Fachhandelspartner können über die Value-Added-Distributoren Infinigate und Wick Hill ab sofort auch sämtliche Sicherheits-Produkte von Websense beziehen. Sie ermöglichen es Unternehmen sicherzustellen, dass Nutzungsrichtlinien am Internet-Gateway, innerhalb des Netzes und auf De...

lesen
Logo
08.11.2007

Artikel

Ampeg schützt Harz-Weser-Werkstätten mit Websense

Zusammen mit seinem Business-Partner Ampeg unterstützt Websense die Werkstätten für behinderte Menschen unentgeltlich: mit einem umfassenden Internet-Sicherheitskonzept, das speziell auf deren Bedürfnisse zugeschnitten ist.

lesen
Logo
22.10.2007

Artikel

Appliances stoppen Zombie-Invasion

Angriffe, die sich unterschiedlicher Methoden und Techniken bedienen, sind auf dem Vormarsch. Eine Antwort auf die so genannten »Blended Threats« liefern Security-Appliances für das Unified Threat Management.

lesen
Logo
29.08.2007

Artikel

E-Mail-Trojaner tarnt sich als YouTube-Video

Sicherheitsspezialist Websense hat in einer Eilmeldung auf einen neuen Trojaner hingewiesen, der sich als YouTube-Video tarnt. In einer E-Mail werden die Empfänger aufgefordert, einen Link auf das Videoportal anzuklicken. Dieser führt aber nicht zu YouTube, sondern auf eine .exe-...

lesen
Logo
30.04.2007

Artikel

Websense schnappt nach Surfcontrol

Für rund 400 Millionen US-Dollar will sich der Content-Security-Spezialist Websense den Web- und eMail-Security-Anbieter Surfcontrol einverleiben. Die geplante Akquisition soll das Angebot verbreitern und Websense besser gegen große Mitbewerber aufstellen.

lesen
Logo
16.02.2007

Artikel

Sicherheit im Mail-Verkehr

Erst im vergangenen Dezember hatte Sicherheits-Spezialist Websense das Unternehmen Port-Authority übernommen. Jetzt macht Websense sich vom Spezialisten für Information Leak Detection entwickelte Lösungen zunutze und integriert in die neue Content Protection Suite Module wie den ...

lesen
Logo
12.02.2007

Artikel

Angriff der Computer-Zombies

Sie zählen zu den gefährlichsten Formen der Internetkriminalität: Bot-Netze. Tausende mit Trojanern infizierte Zombie-Rechner werden beispielsweise für Denial-of-Service-Attacken missbraucht.

lesen
Logo
26.10.2006

Artikel

Angriff der Computer-Zombies

Bot-Netze sind eine der gefährlichsten Formen der Internet-kriminalität. Tausende mit Trojanern infizierte Zombie-Rechner werden beispielsweise für Denial-of-Service-Attacken miss-braucht, verbunden mit der Erpressung der angegriffenen Betreiber einer Webseite. Damit die eigenen ...

lesen