Thema: Frage bzgl. mutual authentication und challange response verfahren

erstellt am: 30.12.2017 01:08

Antworten: 0

nicht registrierter User


Frage bzgl. mutual authentication und challange response verfahren
30.12.2017 01:08

Hallo alle zusammen,
Ich weiß nicht ob das der richtige Forumsteil hier ist bzw. ob man hier überhaupt fragen stellen kann und antworten bekommt, jedoch darf im Rahmen meines Studiums ein Referat über IMSI-Catcher halten und dabei geht es mir um den Verbindungsaufbau von Mobiltelefon mit dem GSM Netzwerk.
IMSI-Catcher können sich hierbei ganz einfach mit den Telefonen verbinden, da Sie das stärkste Signal haben und sich hierbei einfach alle umliegenden Telefone verbinden. Das fehlen der mutual authentication ist hier für wohl der Grund soweit ich gelesen habe also gegenseitige Authentifizierung. Das heißt es findet keine Statt. Im UMTS Netzwerk gibt es eben ein Challange Response verfahren und sollte (zumindest) sicherer sein gegen IMSI-Catcher. Bei näherer Betrachtung allerdings verstehe ich nicht ganz ob es sich hierbei um eine Mutual Authetication handelt?

Also ganz konkret, was ist der Unterschied? Ist challange-response-verfahren ein art gegenseitige authentifizierung oder ist hat das gar nichts miteinander zu tun? Ich hoffe mir kann wer helfen, bzw. auch über Tipps zu anderen Foren die aktiver sind wäre ich dankbar, ich finde schwer IT-Security Foren bei denen man Fragen stellen kann ...
Vielen Dank schon einmal

Antworten

Antwort schreiben

Titel:


Nachricht:

 




Thema abonnieren:

Email:
*Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Antwort abschicken