Suchen

Webinar Aufzeichnung

Cyberattacken und das Darknet im Trend

Geschäftsmodell Cybercrime as a Service: Schützen Sie sich!

DDoS-Angriffe sind nicht nur zielgenau, sondern werden zunehmend auf die Infrastruktur der „Ziel-Kunden“ angepasst. So waren bereits 99 Prozent der DDoS-Attacken im zweiten Quartal 2017 volumenbasierte Attacken auf Infrastrukturebene.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (NTT Security (Germany) GmbH, Akamai Technologies GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

DDoS-Angriffe haben sich inzwischen zu einem regelrechten Business gemausert: Durch Botnets zur Miete kaufen Cyberkriminelle diese ganz einfach ein, um sie dann für einen detailliert geplanten Angriff zu nutzen. Im Webinar sprechen die Experten Thomas Snor und Michael Tullius über die aktuelle Bedrohungslandschaft sowie das Geschäftsmodell "Cybercrime as a Service"und zeigen Lösungswege, mit denen Sie Ihr Unternehmen wirksam schützen können. Erfahren Sie, ob Ihre bereits implementierten Schutzniveaus ausreichen und welcher Handlungsbedarf besteht.

Folgenden Fragestellungen stehen auf der Agenda:
  • Wie sehen die kriminellen Strukturen aktuell aus und was hat das Darknet damit zu tun? 
  • Was ist unter Cybercrime as a Service zu verstehen? 
  • Wie entstehen IOT-Botnetze?
  • Welche Arten von Cyberangriffen gab es in den letzten Monaten?
  • Welche Gefahren entstehen daraus für Unternehmen und welche Trends lassen sich für Attacken ableiten?
  • Was genau folgt daraus für Ihr Unternehmen und wie können Sie diese Herausforderungen adressieren? 

Anbieter des Webinars

NTT Security (Germany) GmbH

Robert-Bürkle-Str. 3
85737 Ismaning
Deutschland

Akamai Technologies GmbH

Parkring 20-22
85748 Garching b. München
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an NTT Security (Germany) GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung , die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.